Aktuelle Ausstellungen

Rheinheimisch – Ausgewählte Erinnerungsorte am Oberrhein

Plakat zur Ausstellung

8. November 2017 bis 3. Februar 2018
Ausstellungseröffnung am 7. November 2017 um 19.00 Uhr

Anlässlich der diesjährigen Heimattage Baden-Württemberg zeigt die Badische Landesbibliothek die Ausstellung „Rheinheimisch – Ausgewählte Erinnerungsorte am Oberrhein“. Im Zentrum der Ausstellung stehen bedeutende Orte, Ereignisse, Werke und Personen der Region Baden, die als so genannte Erinnerungsorte bis heute das kollektive Gedächtnis der Bevölkerung prägen. Sie zeigen, dass viele Wurzeln aus der Vergangenheit die Gegenwart bestimmen und gemeinschaftliche Identität stiften können.

Anhand von mittelalterlichen Handschriften, neuzeitlichen Drucken und anschaulichen Karten aus den historischen Beständen der BLB werden ausgewählte Stationen visuell für das Publikum aufbereitet. In einem bunten Kaleidoskop badischer Erinnerungen erzählt die Ausstellung zahlreiche „rheinheimische“ Begebenheiten und regt zu einer Auseinandersetzung mit dem vielfach diskutierten Begriff Heimat an.

Die aktuellen Termine zum Begleitprogramm können Sie unserem Veranstaltungskalender entnehmen.

Die Einladung zur Ausstellungseröffnung finden Sie hier als PDF-Datei.