Badische Landesbibliothek
   


Einladung zur Ausstellung

Josef Schelb (1894-1977). Ein Musiker vom Oberrhein zwischen Spätromantik und Moderne


19. März - 11. Juni 2010 im Informationszentrum der Badischen Landesbibliothek
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9 - 19 Uhr, Samstag 10 - 18 Uhr
- Eintritt frei -

Plakat zur Ausstellung (Format:PDF - Größe:324 kbyte)



Konzerthinweis:
Grötzinger Musiktage - Karlsruher Komponisten aus vier Jahrhunderten

Freitag, 11. Juni, 20 Uhr und Sonntag, 13. Juni, 18 Uhr
Uraufführung des Werks "Sinfonietta für Streichorchester" (1958) von Josef Schelb

Am 25. März 2010 fand in der Badischen Landesbibliothek ein Vortrag von Dr. Joachim Draheim anlässlich der Übergabe des Nachlasses des Komponisten Josef Schelb an die Badische Landesbibliothek statt. Prof. Sontraud Speidel und Dr. Joachim Draheim spielten Werke von Josef Schelb auf dem Klavier. Zur Übergabe des Nachlasses wurde eine kleine Ausstellung erarbeitet, die vom 19. März bis 11. Juni 2010 im Informationszentrum präsentiert wird.


Plakat zur Veranstaltung
Plakat zur Veranstaltung


Zu sehen sind Bilder aus dem Leben des Komponisten Josef Schelb ...

Josef Schelb (1894-1977). Ein Musiker vom Oberrhein zwischen Spätromantik und Moderne
Ausstellung "Josef Schelb (1894-1977). Ein Musiker vom Oberrhein zwischen Spätromantik und Moderne"


sowie Informationen zu den einzelnen Werkgruppen des Nachlasses:
  • Bühnenwerke, Werke für Orchester
  • Werke für Orchester
  • Kammermusik
  • Werke für Klavier und Orgel
  • Lieder, Werke für Chor
  • Werke für Akkordeon.

Werke für Klavier und Orgel: Reproduktionen der Musikhandschriften, neu herausgegebene Musiknoten, Musik-CDs und Werkverzeichnisse
Josef Schelb (1894-1977). Ein Musiker vom Oberrhein zwischen Spätromantik und Moderne


Ebenfalls im Nachlass enthalten sind Konzertprogramme, beispielsweise von den Uraufführungen der Orchesterwerke "Serenata bucolica" 1958 oder "Movimento I per orchestra" 1973 durch die Badische Staatskapelle in Karlsruhe.

Josef Schelb (1894-1977). Ein Musiker vom Oberrhein zwischen Spätromantik und Moderne
Werke für Orchester und Bühnenwerke: Reproduktionen der Musikhandschriften, Konzertprogramme, Musik-CDs und Werkverzeichnisse


Der Nachlass steht inzwischen der Forschung und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung. Das Verzeichnis des Nachlasses kann auf den Webseiten der Badischen Landesbibliothek eingesehen werden.


Wir sind Kooperationspartner der Großen Landesausstellung Vom Minnesang zur Popakademie. Musikkultur in Baden-Württemberg. Die Ausstellung widmet sich vom 16. April bis zum 12. September 2010 der Musikkultur im deutschen Südwesten und zeigt wertvolle Exponate aus europäischen Sammlungen. Parallel dazu findet im ganzen Land ein umfassendes Begleitprogramm statt: Konzerte, Workshops, Vorträge sowie Begegnungen mit namhaften Künstlern.


Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein!

Badische Bibliotheksgesellschaft
Badische Landesbibliothek


Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 22.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 22.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Webseiten-Suche
  erweiterte Suche
Valid HTML 4.01! Valid CSS!