Badische Landesbibliothek
   


Einladung zur Ausstellung

Die Macht des Wortes – Reformation und Medienwandel

Ausstellungsraum der Badischen Landesbibliothek
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00-19.00 Uhr, Sa 10.00-18.00 Uhr

Ausstellung vom 23. November 2016 bis 25. Februar 2017
- Eintritt frei -

Plakat, Einladung, Programmflyer und Pressemitteilung zur Veranstaltung (PDF)


Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation präsentieren die Badische Landesbibliothek und die Evangelische Landeskirche in Baden vom 23. November 2016 bis zum 25. Februar 2017 die gemeinsame Ausstellung "Die Macht des Wortes – Reformation und Medienwandel", die Auftaktveranstaltung der Feierlichkeiten zu diesem Thema in Karlsruhe ist.

Stifel, Michael: Von der Christförmigen, rechtgegründte[n] leer Doctoris Martini Luthers, ein überuß schön kunstlich Lyed : sampt seiner neben vßlegung. Newlich gemeert vnd erstreckt, vff fünfftzig gesetz, jn[n]haltend den gantzen grundt Christliches wesens; Jn bruder Veiten thon / Bruder Michael Styfel von Esszlingen. - [Straßburg] : [Johann Schott], [1525]
Badische Landesbibliothek, 115 E 1861 R

Digitalisat: Von der Christförmigen, rechtgegründte[n] leer Doctoris Martini Luthers, ein überuß schön kunstlich Lyed ...
Von der Christförmigen, rechtgegründte[n] leer Doctoris Martini Luthers, ein überuß schön kunstlich Lyed ...


Schwerpunkt der Ausstellung ist die breit gefächerte Reformationstätigkeit, wie sie sich vornehmlich im Medium Buch widerspiegelt. Das Spektrum der hochkarätigen Exponate reicht von Handschriften der Epoche, darunter Autografen von Luther und Melanchthon, über seltene Drucke der Inkunabelzeit und frühe Reformationsschriften bis hin zu Jubiläumsdrucken des 18. und 19. Jahrhunderts reicht. Sie alle illustrieren die herausragende Rolle des Buches bei der Verbreitung des reformatorischen Gedankenguts.

Plakat zur Veranstaltung
Biblia Das ist Die gantze Heylige Schrifft Teutsch : Sampt einem Register vnd schönen Figuren / D. Mart. Lut. - Franckfurt am Mayn : Dauid Zephelium, Johann Raschen vnnd Sigmund Feyerabend, 1560
Badische Landesbibliothek, 42 C 38 RH
Digitalisat: Biblia Das ist Die gantze Heylige Schrifft Teutsch ...


In mehreren Themenkreisen werden die Entwicklung der reformatorischen Idee, das Wirken Martin Luthers, seiner Vorläufer, Gegner und Mitstreiter und ihre Nachwirkungen anschaulich für den Besucher aufbereitet. Zur Ausstellung erscheint ein reich bebilderter wissenschaftlicher Katalog mit Beiträgen namhafter Autoren im Verlag Schnell und Steiner.

Umrahmt wird die Ausstellung von einem breit gefächerten Veranstaltungsprogramm u.a. mit öffentlichen Kuratorenführungen, Lesungen und Vorträgen.


Evangelische Landeskirche in Baden     Badische Landesbibliothek


Öffentliche Kuratorenführungen durch die Ausstellung

  • Samstag, 26. November 2016, 11.00 Uhr, mit Dr. Udo Wennemuth
  • Samstag, 10. Dezember 2016, 11.00 Uhr, mit Dr. Annika Stello
  • Samstag, 28. Januar 2017, 11.00 Uhr, mit Dr. Udo Wennemuth
  • Samstag, 18. Februar 2017, 11.00 Uhr, mit Dr. Annika Stello
Die Führungen sind kostenlos.


Die Macht des Wortes
Plakat zur Veranstaltung


Weitere Veranstaltungen im Begleitprogramm

  • Dialogführung "Lucas Cranach d.Ä. und die Reformation"
    • Dienstag, 24. Januar 2017, 17.00 Uhr
      mit Dr. Annika Stello und Dr. Holger Jacob-Friesen
      Treffpunkt: Badische Landesbibliothek
    • Donnerstag, 26. Januar 2017, 17.00 Uhr
      mit Dr. Annika Stello und Dr. Holger Jacob-Friesen
      Treffpunkt: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
  • Worms – Wartburg – Wittenberg. Stefan Viering liest Luther
    In Kooperation mit der Evangelischen Landeskirche in Baden
    Musikalische Umrahmung: Daniel Pastewski (Gesang) und Anni Poikonen (Klavier)
    Dienstag, 13. Dezember 2016, 19.00 Uhr
    - Eintritt 5 EUR an der Abendkasse -
  • Der Wettlauf um die erste vollständige deutsche Bibel in der Lutherzeit
    Vortrag von Prof. Dr. Elmar Mittler
    Dienstag, 17. Januar 2017, 19.00 Uhr
    - Eintritt frei -
  • Pfarrer vs. Poeten
    In Kooperation mit der Evangelischen Landeskirche in Baden
    Freitag, 20. Januar 2017, 19.00 Uhr
    - Eintritt 5 EUR an der Abendkasse -
    Bei diesem ersten Preacher-Slam in der Badischen Landesbibliothek treten ausgebildete Pfarrer gegen geübte Poetry-Slammer zu einem Wortgefecht der besonderen Art an.
  • TALK UND LIVE-MUSIK
    Vom Wort zum Bild – Glaube und Medien im Wandel
    Donnerstag, 2. Februar 2017, 19 Uhr
    - Eintritt frei -
    Vor Zeiten haben Worte etwas gegolten. Wie sie Macht im Sinne einvernehmlicher Gefolgschaft hatten und wie mit Worten auch Gewalt ausgeübt wurde, steht dahin. Heute scheint es nicht nur, als habe "das Wort" Inflation und Bedeutungsverlust erfahren, sondern auch, als verkomme das Sprechen überhaupt. Treffen diese Wahrnehmungen zu? Und wenn Ja, welche Medien treten an Wortes Stelle, lösen es gar ab? Womöglich beeinflusst die Entwicklung auch, was wir glauben ...
    Gäste im Gespräch:
    • Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh, Evangelische Landeskirche in Baden
    • Simone Maria Dietz, Kunsthistorikerin M.A., Kunstfilter Karlsruhe
    • Dr. Klaus Gaßner, Redaktionsleiter der Badische Neueste Nachrichten
    • Prof. Dr. Annette Treibel-Illian, Leiterin des Bereichs Soziologie im Institut für Transdisziplinäre Sozialwissenschaft, Pädagogische Hochschule Karlsruhe
    • Prof. Dr.h.c. Peter Weibel, Leiter des Zentrums für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe
    Moderation:
    • Joachim Faber M.A., Leiter der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe
    • Stadtrat Dr. Albert Käuflein, Diplom-Theologe, Leiter des Roncalli-Forums Karlsruhe (Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg)
    Live-Musik:
    • Christoph Georgii Trio mit frei interpretierten Liedern Martin Luthers unter Verwendung des Vokabulars der Jazzmusik

    Roncalli-Forum Karlsruhe   Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe

    In Kooperation mit dem Roncalli-Forum Karlsruhe, der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe und der Evangelischen Landeskirche in Baden

Katalog zur Ausstellung

Die Macht des Wortes : Reformation und Medienwandel / herausgegeben von Annika Stello und Udo Wennemuth. - 1. Auflage. - Regensburg : Schnell + Steiner, 2016. - Badische Landesbibliothek, Karlsruhe. ISBN 978-3-7954-3148-8

Standortnummern in der Badischen Landesbibliothek:
116 B 1396 und 116 F 1021
Erhältlich im Buchhandel und im BLB-Shop
Katalog zur Ausstellung


Zu diesen Veranstaltungen laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein!

Badische Bibliotheksgesellschaft
Badische Landesbibliothek

Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 22.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 22.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Webseiten-Suche
  erweiterte Suche
Valid HTML 4.01! Valid CSS!