Badische Landesbibliothek
   


Einladung

In-Between Earth and Sky
Werke des Komponisten und Klangkünstlers Joachim Krebs (1952-2013)

Eine Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19.00 Uhr
Vortragssaal der Badischen Landesbibliothek

- Eintritt frei -

Plakat und Pressemitteilung zur Veranstaltung (PDF)

Anlässlich der Übernahme des künstlerischen Nachlasses von Joachim Krebs veranstaltet die BLB in Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe einen Abend mit ausgewählten Werken dieses Musikers.

Joachim Krebs (1952-2013)
Foto: Felix Groß
Joachim Krebs (1952-2013)


Krebs schrieb zeitgenössische Instrumentalmusik, improvisierte mit zahlreichen Musikern und kreierte Klangkunstwerke. Gleichzeitig bestand stets sein Interesse an Geräusch, Naturklang und der elektroakustischen Kunst. In den letzten 15 Jahren seines Lebens war die Medienkunst sein Schaffensschwerpunkt. Er entwickelte mit der Klangkünstlerin Sabine Schäfer audiovisuelle Installationen. So werden neben Kammermusikwerken auch Medienkunstwerke des Künstlerpaares präsentiert, ergänzt durch einen Kurzvortrag von Sabine Schäfer.

Plakat zur Veranstaltung
Plakat zur Veranstaltung


Am Veranstaltungstag startet ab 10.00 Uhr zudem die Ausstellung "Joachim Krebs: Deleuze und der Sampler als Audio-Mikroskop" in der Medialounge des Zentrums für Kunst und Medien (ZKM).


Sabine Schäfer / Joachim Krebs: AquaAngelusVox - ein RaumklangMandala mit Hildegard von Bingen
<sabine schäfer // joachim krebs>:
AquaAngelusVox - ein RaumklangMandala mit Hildegard von Bingen (1998)

Programm

Zum Einlass
<sabine schäfer // joachim krebs>:
AquaAngelusVox - ein RaumklangMandala mit Hildegard von Bingen (1998)
Elektroakustische RaumklangKomposition
Aufführung des zweiten Teils, Dauer: ca. 30 Min.
Klangregie: Sabine Schäfer, Julian Stuchlik
Tontechnik: Julian Stuchlik
Begrüßung Karen Evers M.A., Pressereferentin der BLB
Joachim Krebs:
Alien Lines and Fields (1993) Uraufführung
für Bassklarinette, Violoncello und Klavier
Dauer: ca. 19 Min.
Bassklarinette: Ju Hee Chung
Violoncello: Rebecca Krieg
Klavier: Ieva Dudaite
Einstudierung: Leonie Gerlach und Prof. Markus Stange
Begrüßung Prof. Markus Stange, Hochschule für Musik Karlsruhe
Joachim Krebs:
Bläserquintett Nr. 1 (1980)
in 5 Sätzen mit Prolog und Interludium
für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn
Dauer: ca. 16 Min.
Flöten: Daniela Sánchez
Oboe, Englisch Horn: Lisa Bergmann
Klarinetten, Bassklarinette: Tanja Gerblinger
Horn: Elizabeth Linares
Fagott: Jorge Monferrer
Einstudierung: Prof. Markus Stange
---- PAUSE ca. 30 Minuten ---- mit Ausschank und Büchertisch
Karel van Steenhoven und Markus Stange
In-Between Earth and Sky
Freie Improvisation
Dauer: ca. 5 Min.
Blockflöten: Prof. Karel van Steenhoven
Klavier: Prof. Markus Stange
Vortrag
Dauer: ca. 15 Min.
Sabine Schäfer
<sabine schäfer // joachim krebs>:
SolarSonical Insects - Eine MikroKlang-FarbLicht-EreignisSphäre (2012)
Audio-Video-Komposition
Dauer: 10 Min. 30 Sek.
Klang- und Bildregie: Sabine Schäfer, Julian Stuchlik
Ton- und Videotechnik: Julian Stuchlik
Joachim Krebs:
Seven Plateaus Between Earth and Sky (1995) Uraufführung
für Harfe und Posaune
Dauer: ca. 14 Minuten
Harfe: Stephanie Wunsch
Posaune: Johann Schilf
Einstudierung: Prof. Maria Stange und Prof. Werner Schrietter
--- nach Konzertende --- Ausschank und Büchertisch
Sabine Schäfer / Joachim Krebs
Künstlerpaar <SA/JO> / Sabine Schäfer / Joachim Krebs
Foto: Felix Groß

Mitwirkende

Aufführung der Kammermusikwerke:
Studierende der Bläser- und Streicherfachgruppen und des Master-Studiengangs für Zeitgenössische Musik der Hochschule für Musik Karlsruhe

Aufführung der Medienkunstwerke:
In Zusammenarbeit mit dem Computerstudio der Hochschule für Musik Karlsruhe, Leitung: Prof. Dr. Thomas A. Troge, Durchführung: Julian Stuchlik

Ausgestellte Vitrine mit Dokumenten aus dem Nachlass Joachim Krebs

5 Blätter aus den Originalhandschriften und Partitur-Reinschriften der aufgeführten Werke des heutigen Konzertabends sowie 2 Archiv-Fotos


Joachim Krebs: Alien Lines and Fields</b> (1993)

Joachim Krebs: Alien Lines and Fields</b> (1993)
Joachim Krebs: Alien Lines and Fields (1993)
für Bassklarinette, Violoncello und Klavier
Deckblatt und erste Partiturseite
Badische Landesbibliothek, K 3353


Überblick über weitere Veranstaltungen

  • Ausstellung
    Joachim Krebs: Deleuze und der Sampler als Audio-Mikroskop
    ZKM Medialounge, 18. Mai - 16. Juli 2017
    Ausstellung über das künstlerische Schaffen des Komponisten und Klangkünstlers Joachim Krebs
    weiterführende Informationen
  • Vortrag
    Sabine Schäfer: Mikroskopischer Blick in den Naturklang
    Der Mikro- und Makrokosmos der Natur in den Werken des Künstlerpaares <SA/JO> Sabine Schäfer /Joachim Krebs
    ZKM Medialounge um Sechs, 1. Juni 2017, 18 Uhr
  • Vortrag
    Vom kunstvollen Klang der Schrecken
    Der Mikrokosmos der Natur in den Klangkompositionen des Künstlerpaares <SA/JO>
    Staatliches Museum für Naturkunde SMNK Karlsruhe, 4. Juli 2017, 18.30 Uhr
    Sabine Schäfer und Dr. Manfred Verhaagh
    weiterführende Informationen


Zu diesen Veranstaltungen laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein!

Hochschule für Musik Karlsruhe
Badische Bibliotheksgesellschaft
Badische Landesbibliothek

Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 22.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 22.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Webseiten-Suche
  erweiterte Suche
Valid HTML 4.01! Valid CSS!