Badische Landesbibliothek
   


Veranstaltungen

Übersicht

Vorträge, Lesungen, Konzerte

Die Veranstaltungen finden - falls nicht anders angegeben - im Vortragssaal der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe, Erbprinzenstr. 15, statt.
Änderungen bleiben vorbehalten.


  • 4 Slampoeten - 1 Liedermacher
    Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Karlsruher Lesebühne "An WOrt und Stelle"
    Donnerstag, 22. September 2016, 19.00 Uhr
    - Abendkasse 5 € -
    Im Rahmen der diesjährigen Karlsruher Literaturtage vom 21. bis 28. September 2016 unter dem Motto "Literatur offensiv!" veranstaltet die Badische Landesbibliothek eine besondere Ausgabe der Lesebühne "An WOrt und Stelle".
    Gastgeber Stefan Unser, derzeitiger Poetry-Slam-Landesmeister Baden-Württemberg, heißt am 22. September Lisa Marie Seyran aus Stuttgart, Philipp Stroh aus Offenburg, Egon Alter aus Darmstadt sowie den Singer-Songwriter TONI in der Badischen Landesbibliothek willkommen.



  • Bücherfunde in der Lounge
    Von der Handschrift zur Aufführung. Einblicke in das Schaffen des Karlsruher Hofmusikers Johann Melchior Molter

    Mit Kirstin Kares
    Wo? Lounge im Wissenstor
    Donnerstag, 29. September 2016, 18.00 Uhr
    - Kosten: 3 € inkl. Getränk, kostenfrei für Mitglieder der Badischen Bibliotheksgesellschaft -
    Wie eine schwer lesbare Musikhandschrift des 18. Jahrhunderts noch heute zur Aufführung gelangt, können Sie anhand von Johann Melchior Molters neu edierter Solokantate "In petto ho un certo affanno" erfahren.



  • Schätze aus der Badischen Landesbibliothek: Molters Miniaturopern und weitere Kammermusik vom Karlsruher Hof
    Julia Mende, Sopran. Hofcapelle Carlsruhe, Leitung Kirstin Kares.
    Freitag, 7. Oktober 2016, 19.00 Uhr
    - Eintritt frei, um Spenden wird gebeten -
    Zu einem Konzert mit Werken der Karlsruher Hofkomponisten Johann Melchior Molter (1696-1765), Sebastian Bodinus (1700-1759), Giacinto Schiatti (gest. 1776), Friedrich Schwindl (1717-1786) und Joseph Aloys Schmittbaur (1718-1809) laden die Badische Landesbibliothek und die Hof-Capelle Carlsruhe am Freitag, dem 7. Oktober 2016, um 19.00 Uhr ein.



  • Die Macht des Wortes – Reformation und Medienwandel
    Eröffnung der Ausstellung
    Dienstag, 22. November 2016, 19.00 Uhr
    - Eintritt frei -
    Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation präsentieren die Badische Landesbibliothek und die Evangelische Landeskirche in Baden die gemeinsame Ausstellung "Die Macht des Wortes – Reformation und Medienwandel", die Auftaktveranstaltung der Feierlichkeiten zu diesem Thema in Karlsruhe ist.



  • Worms – Wartburg – Wittenberg. Stefan Viering liest Luther
    Begleitveranstaltung zur Ausstellung Die Macht des Wortes – Reformation und Medienwandel
    Dienstag, 13. Dezember 2016, 19.00 Uhr
    - Eintritt frei -
    Stefan Viering skizziert die Lebensstationen Luthers und liest aus den bedeutendsten Schriften des Reformators. Anni Poikonen begleitet die Lesung musikalisch. Studenten der Musikhochschule singen Lutherlieder. Textauswahl und Zusammenstellung: Jutta Berendes



Ausstellungen

Die Ausstellungen finden - falls nicht anders angegeben - im Ausstellungsraum der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe, Erbprinzenstr. 15, statt.
Änderungen bleiben vorbehalten.


  • Das Kochbuch in Baden 1770-1950
    Ausstellung vom 1. Juli bis 15. Oktober 2016
    - Eintritt frei -
    Wann tauchen Tomaten oder Paprika in der badischen Küche auf? Wann verschwinden Singvögel und Flusskrebse daraus? Und wann verlor die Kartoffel ihr Image als Armenspeise?
    Die Ausstellung "Das Kochbuch in Baden 1770-1950" beginnt mit dem ersten 1769/70 in Karlsruhe anonym veröffentlichten Kochbuch und mit der ersten badischen Kochbuchautorin Friederike Luise Löffler, deren Bestseller von 1791 an in 38 Auflagen bis 1930 nachgedruckt wurde. Die Spanne reicht über die badischen Hofköche, die Hausfrauenkochbücher des 19. Jahrhunderts und die Lehrkochbücher der Haushaltungsschulen bis zu den Kriegskochbüchern des Ersten Weltkriegs und den Werbekochbüchern der noch jungen Lebensmittelindustrie wie Schlinck in Mannheim, Maggi in Singen oder Weck in Öflingen.



  • Die Macht des Wortes – Reformation und Medienwandel
    Ausstellung vom 23. November 2016 bis 25. Februar 2017
    - Eintritt frei -
    Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation präsentieren die Badische Landesbibliothek und die Evangelische Landeskirche in Baden die gemeinsame Ausstellung "Die Macht des Wortes – Reformation und Medienwandel", die Auftaktveranstaltung der Feierlichkeiten zu diesem Thema in Karlsruhe ist.




Achtung   Auf dieser WWW-Seite finden Sie Informationen über Veranstaltungen der Badischen Landesbibliothek bzw. der Badischen Bibliotheksgesellschaft. Bitte beachten Sie, dass die Badische Landesbibliothek darüber hinaus Räume für externe Veranstalter zur Verfügung stellt.
Bei Rückfragen zu diesen externen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter.
Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 22.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 22.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Webseiten-Suche
  erweiterte Suche
Valid HTML 4.01! Valid CSS!