Badische Landesbibliothek
   


Veranstaltungen

Übersicht

Vorträge, Lesungen, Konzerte

Die Veranstaltungen finden - falls nicht anders angegeben - im Vortragssaal der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe, Erbprinzenstr. 15, statt.
Änderungen bleiben vorbehalten.


  • Büchersprechstunde - Schätze oder Massenware?
    Montag, 1. Dezember 2014, 16.30 Uhr
    - Die Teilnahme ist kostenlos -
    Ein kleiner Schatz im Bücherschrank oder doch nur Massenware aus Großmutters Zeiten?
    In der Büchersprechstunde geben Ihnen Expertinnen und Experten aus dem Bereich Historische Bestände Auskunft zu Ihren alten Büchern und Drucken. Die Büchersprechstunde ist kostenlos. Pro Person werden maximal zwei Objekte besprochen.
    Nur mit Anmeldung unter Tel. 0721-175 2201 oder per E-Mail an sekretariatSymbolblb-karlsruhe.de



  • Was wir lieben
    In Kooperation mit dem Badischen Staatstheater
    Donnerstag, 11. Dezember 2014, 19.00 Uhr
    - Eintritt frei -
    Schauspieler, Sänger, Musiker, Tänzer: Normalerweise erlebt man diese nur auf der Bühne. Was sie privat bewegt, bleibt verborgen. Doch was befeuert ihre Leidenschaften? Einblicke in diese Bereiche bietet die neue Veranstaltungsreihe "Was wir lieben", die in Kooperation mit dem Badischen Staatstheater entstanden ist. Sie knüpft an das bisherige Format "Unsere Helden an".
    Die Künstler stellen Ihnen ab November 2014 nun regelmäßig ihre persönlichen Lieblinge vor: Sie lesen aus Büchern, präsentieren und singen ihren persönlichen Opernfavoriten, stellen ihr Instrument vor oder schildern ihre liebste Choreografie.
    Das Ensemblemitglied der Sparte Oper stand für den Termin am 11. Dezember zum Redaktionsschluss noch nicht fest.





Ausstellungen

Die Ausstellungen finden - falls nicht anders angegeben - im Ausstellungsraum der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe, Erbprinzenstr. 15, statt.
Änderungen bleiben vorbehalten.


  • Verborgene Schätze - Die markgräfliche Privatbibliothek aus Baden-Baden
    Ausstellung vom 17. Oktober 2014 - 24. Januar 2015
    - Eintritt frei -
    Die Ausstellung zeigt den Reichtum und die Vielfalt der markgräflichen Privatbibliothek aus Baden-Baden, der sich hinter den zuerst unscheinbar wirkenden Werken der Sammlung versteckt.



  • Karlsruher TulpenKULTur. Markgraf Karl Wilhelm und seine Gartenkunst
    Ausstellung vom 11. Februar bis 25. April 2015
    - Eintritt frei -
    Die Badische Landesbibliothek zeigt zum 300. Geburtstag der Stadt Karlsruhe eine Ausstellung mit den bekannten Karlsruher Blumenbüchern des Markgrafen Karl III. Wilhelm von Baden-Durlach (1679-1738).



  • Karlsruhe vor 1945 - Stadt und Schloss in historischen Fotografien
    Ausstellung vom vom 13. Mai - 22. August 2015
    - Eintritt frei -
    Als unermesslich werden die Kriegsverluste der Karlsruher Baudenkmäler bezeichnet. Doch durch das kürzlich wiederentdeckte, 1940 verfasste Inventar des Karlsruher Kunsthistorikers Arthur Valdenaire (1883-1946) tritt das Verlorene deutlich vor Augen. Nach fast 70 Jahren ist dieses nun anlässlich des 300. Stadtgeburtstags veröffentlicht worden.




Achtung   Auf dieser WWW-Seite finden Sie Informationen über Veranstaltungen der Badischen Landesbibliothek bzw. der Badischen Bibliotheksgesellschaft. Bitte beachten Sie, dass die Badische Landesbibliothek darüber hinaus Räume für externe Veranstalter zur Verfügung stellt, beispielsweise für die Goethe-Gesellschaft Karlsruhe.
Bei Rückfragen zu diesen externen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter.
Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Postfach 1429, 76003 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 24.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 24.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Webseiten-Suche
  erweiterte Suche
Valid HTML 4.01! Valid CSS!