Badische Landesbibliothek
   


Aktuelle Informationen

Übersicht



BLB - Aktuell



20.10.2014

Pflanzwillige Gartenfreunde mit Spaten gesucht

Am Samstag, dem 8. November, findet im Skulpturenpark der Badischen Landesbibliothek um 11 Uhr die Pflanzung von 1.000 Tulpenzwiebeln statt. Anlass ist die vom 11. Februar bis 25. April 2015 stattfindende Ausstellung "Karlsruher TulpenKULTur. Markgraf Karl Wilhelm und seine Gartenkunst" im Rahmen des 300. Stadtgeburtstags.
Für diese Aktion werden noch freiwillige Helfer gesucht!
Wer also Interesse an der Teilnahme hat und darüber hinaus einen Spaten besitzt, kann sich bis zum 6. November unter presseSymbolblb-karlsruhe.de anmelden. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!
Weitere Informationen:



15.10.2014

Erste gemeinsame Übung des Karlsruher Notfallverbundes im Stadtarchiv

Die Schäden des Brandes der Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar und des Einsturzes des Stadtarchivs Köln sind noch lange nicht behoben. Diese größten Katastrophen, die Archive und Bibliotheken in den letzten Jahren in Deutschland getroffen haben, zeigen eindrücklich die Bedeutung vorbeugender Maßnahmen und wie wichtig die sofortige Unterstützung durch andere Archive und Bibliotheken vor Ort ist.
Um für einen hoffentlich niemals eintretenden Ernstfall vorbereitet zu sein, veranstalteten die Mitglieder des Notfallverbunds Karlsruhe am 10. Oktober 2014 im Stadtarchiv Karlsruhe eine erste gemeinsame Notfallübung zum Thema "Bergung und Erstversorgung von wassergeschädigtem Archiv- und Bibliotheksgut".
Weitere Informationen:



01.10.2014

Weimarer Appell: Schriftliches Kulturgut erhalten

Vor zehn Jahren, am 2. September 2004, brannte die Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Vor fünf Jahren, am 3. März 2009, stürzte das Historische Archiv der Stadt Köln ein. Auch das Hochwasser an Elbe und Donau im Jahr 2013 hat, wie zuvor schon 2002, Archive und Bibliotheken in Mitleidenschaft gezogen. Die Klassik-Stiftung Weimar hat jetzt - zehn Jahre nach dem verheerenden Brand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek - einen Weimarer Appell zur Erhaltung des schriftlichen Kulturguts veröffentlicht.
Auch die Badische Landesbibliothek besitzt einen wertvollen, einmaligen historischen Bestand, der für die Nachwelt erhalten werden muss.
Wir appellieren an die Verantwortlichen in Bund, Ländern und Gemeinden, in Kirchen, Vereinen und Stiftungen, in gleicher Weise wie die baulichen Denkmäler auch die gefährdeten Originale der reichen kulturellen und wissenschaftlichen Überlieferung in Deutschland zu sichern!
Wenn Sie das Anliegen des Weimarer Appells unterstützen wollen, nutzen Sie bitte den Link zur Online-Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/schriftliches-kulturgut-erhalten-ein-weimarer-appell



24.09.2014

Haupthaus der BLB am Samstag, dem 4. Oktober, geschlossen

Das Haupthaus der Badischen Landesbibliothek ist am Samstag, dem 4. Oktober 2014, geschlossen.
Das Wissenstor ist für Sie an diesem Tag von 10 - 24 Uhr geöffnet.



21.08.2014

Am Donnerstag, dem 28. August, bereits um 17 Uhr geschlossen!

Aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung schließt die Badische Landesbibliothek am Donnerstag, dem 28. August, bereits um 17 Uhr. Das Wissenstor bleibt bis 24 Uhr geöffnet.
Wir bitten um Ihr Verständnis.



22.07.2014

Wartungsarbeiten am 29. und 30. Juli 2014

Aufgrund technischer Wartungsarbeiten gibt es von Dienstag, 29. Juli, 19 Uhr, bis Mittwoch, 30. Juli 2014, 10 Uhr, folgende Service-Einschränkungen:
  • Online-Katalog und Benutzerkonto sind nicht erreichbar.
  • Ausleihen sind nicht möglich.
Die Bibliothek ist wie üblich geöffnet, die Rückgabe von Büchern ohne Quittung ist möglich.
Wir bitten um Ihr Verständnis.



21.07.2014

Am Samstag, dem 2. August, bereits um 17 Uhr geschlossen

Aufgrund von Vorarbeiten für die KAMUNA schließt die Badische Landesbibliothek am Samstag, dem 2. August 2014, bereits um 17 Uhr. Das Wissenstor ist an diesem Tag komplett geschlossen.
Am Freitag, dem 1. August, und Samstag, dem 2. August, kann es durch Umbauarbeiten im gesamten Haus ggf. zu Beeinträchtigungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Am Samstag, dem 2. August, sind Sie ab 18 Uhr mit KAMUNA-Button herzlich zur KAMUNA eingeladen.



18.06.2014

Am Donnerstag, dem 3. Juli, geschlossen

Die Badische Landesbibliothek (Haupthaus und Wissenstor) ist am Donnerstag, dem 3. Juli 2014, wegen des jährlichen Betriebsausflugs geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.



14.06.2014

Zusätzliche Arbeitsplätze im Lesesaal Sammlungen

Ab dem 16. Juni 2014 ist der Durchgang im linken hinteren Seitenbereich vom Lesesaal zum Lesesaal Sammlungen zu folgenden Zeiten geöffnet:
  • Montag - Mittwoch, Freitag: ab 16 Uhr
  • Donnerstag: ab 18 Uhr
  • Samstag: ganztags von 10 - 18 Uhr
Sie finden hier weitere zehn attraktive Arbeitsplätze.



13.06.2014

Neue Datenbanken im Angebot

Wir haben unser Angebot an Datenbanken für Sie erweitert. Seit Jahresanfang sind folgende Datenbanken neu dazugekommen:



06.06.2014

Offene Gruppenarbeitsräume im Wissenstor in der Lern- und Prüfungsphase

Während der Prüfungsphase des Sommersemesters vom 1. Juli - 15. August 2014 sind die Gruppenarbeitsräume im Wissenstor durchgängig offene Gruppenarbeitsräume. Die Räume sind nicht buchbar - sollte keine Gruppe den Raum nutzen, können sich auch mehrere Einzelpersonen den Raum teilen.
Damit können die in der Lern- und Prüfungsphase besonders begehrten Arbeitsplätze in der Badischen Landesbibliothek effizienter ausgenutzt werden.
Weitere Informationen:



05.05.2014

Bald mündliches Abitur und noch keine Literatur ... Ask your Librarian!
Die Teaching Library der Badischen Landesbibliothek unterstützt Abiturienten bei der Literatursuche

Fast 4.000 Schülerinnen und Schülern hilft die Teaching Library der Badischen Landesbib-liothek jährlich, um Literatur für Referate, Projektarbeiten und Seminarkursarbeiten zu finden. Als besonderen Service bietet die Landesbibliothek jedes Jahr Unterstützung bei der Vorbereitung auf das mündliche Abitur.
Wer die Angebote nutzen möchte, braucht einen Ausweis der Badischen Landesbibliothek - dieser ist für Schülerinnen und Schüler ohnehin kostenlos und für das spätere Studium unentbehrlich.
Weitere Informationen:



14.04.2014

Wartungsarbeiten des Bibliothekssystems

Aufgrund technischer Wartungsarbeiten gibt es von Dienstag, 15.04., 17 Uhr, bis Mittwoch, 16.04., 10 Uhr folgende Service-Einschränkungen:
  • Online-Katalog und Benutzerkonto sind nicht erreichbar.
  • Ausleihen sind nicht möglich.
Die Bibliothek ist wie üblich geöffnet, die Rückgabe von Büchern ohne Quittung ist möglich.
Wir bitten um Ihr Verständnis.


09.04.2014

Badische Landesbibliothek über Ostern geschlossen

Die Badische Landesbibliothek ist über die Ostertage von Karfreitag, dem 18. April, bis einschließlich Ostermontag, dem 21. April 2014, geschlossen. Das Wissenstor ist ebenfalls an diesen Tagen geschlossen.
Am Dienstag, dem 22. April 2014, kann sich die Bereitstellung bestellter Medien bis ca. 13 Uhr verzögern.
Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein schönes Osterfest!

Graduale cisterciense (Wonnentaler Graduale).
Pergament; Wonnental im Breisgau; um 1340-1350
Badische Landesbibliothek, Cod. U.H. 1, Blatt 195r
Abgebildet ist die Abnahme Christi vom Kreuz.
Ein vollständiges Digitalisat der Handschrift finden Sie in den Digitalen Sammlungen der Badischen Landesbibliothek.


08.04.2014

27 Kilo Biblia hebraica - ein Schwergewicht des Mittelalters

27 Kilo Biblia hebraica - ein Schwergewicht des Mittelalters
Das größte und schwerste Buch der Badischen Landesbibliothek ist eine hebräische Bibelhandschrift aus dem 12./13. Jahrhundert. Sie stammt aus dem Besitz des Humanisten Johannes Reuchlin (1455-1522), der sie 1492 von Kaiser Friedrich III. als Geschenk erhielt, und befand sich seit 1523 in markgräflich badischem Besitz.
Die schiere Größe dieser Bibel (H x B x T = 54 x 41 x 23 cm) und ihr hohes Gewicht (27 kg) sind ein großes Erschwernis für die Bereitstellung; die mechanische Beanspruchung des Bandes und die Wahrscheinlichkeit der Beschädigung ist in jedem Benutzungsfall sehr hoch. Deswegen stellte die Badische Landesbibliothek im Jahr 2013 einen Antrag an das Förderprogramm "Vorsorge im Großformat" der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts, Berlin (KEK) mit dem Ziel, einen Spezialwagen für die kostbare Pergamenthandschrift anfertigen zu lassen.
Dank der Kofinanzierung durch die Badische Bibliotheksgesellschaft wurde eine speziell auf die Bibel zugeschnittene Vitrine produziert. Die Handschrift liegt darin auf einer ausziehbaren Unterlage, was die Nutzung wesentlich erleichtert. Die Vitrine kann zudem auch für die Präsentation in Ausstellungen sowie als Transportmittel für die Bibel genutzt werden und sieht die Möglichkeit einer Teilklimatisierung vor. Da der Codex dauerhaft in der Vitrine aufbewahrt wird, ist er auch vor Staub sicher und muss nur noch selten direkt bewegt werden.
Weitere Informationen:



02.04.2014

Digitalisierte Geschichte. Die Badische Landesbibliothek hat die "Bibliographie der badischen Geschichte" digitalisiert

Wer sich über badische Geschichte kundig machen will oder zu dieser forscht, kommt am "Lautenschlager/Schulz" nicht vorbei. Der frühere Direktor der Badischen Landesbibliothek Friedrich Lautenschlager und der ehemalige Karlsruher Landesbibliograph Werner Schulz haben in der "Bibliographie der badischen Geschichte" viele Tausend Literaturhinweise über Baden gesammelt, die vor 1972 erschienen sind.
Nun hat die Badische Landesbibliothek diese Bibliographie digitalisiert.
Weitere Informationen:



24.03.2014

Wartungsarbeiten des Bibliothekssystems

Aufgrund technischer Wartungsarbeiten des Bibliothekssystems gibt es von Freitag, 04.04., 19 Uhr, bis Montag, 07.04., 12 Uhr, folgende Service-Einschränkungen:
  • Der Online-Katalog und das Benutzerkonto sind in dieser Zeit nicht erreichbar. Fernleihbestellungen können nicht aufgegeben werden.
  • Von Samstag, 05.04., bis Montag, 07.04., 12 Uhr, sind Ausleihen nicht möglich. Bestellte Medien und eingetroffene Fernleihen können nicht abgeholt werden.
  • Rückgaben sind möglich, allerdings ohne Quittung.
Es gelten die üblichen Öffnungszeiten.
Wir bitten um Ihr Verständnis.



24.03.2014

bibWerkstatt: Neues Schulungsangebot der Badischen Landesbibliothek

Ab April bietet die Teaching Library der Badischen Landesbibliothek eine neue Schulungsreihe an: die bibWerkstatt. Die bibWerkstatt ist ein wöchentliches Lern- und Diskussionsangebot für alle, die sich gern mit dem Thema Recherche und Informationssuche auseinandersetzen und ihre eigene Informationskompetenz stärken wollen.
In der bibWerkstatt können sich Interessierte zu Themen der digitalen Bibliothek wie e-Books, Literaturmanagementsoftware, Datenbanken und ähnlichem informieren. Die Schulungen finden immer mittwochs um 17.00 Uhr in der Badischen Landesbibliothek statt. Treffpunkt ist das Informationszentrum im Foyer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Informationen:



18.03.2013

Am Donnerstag, dem 3. April, erst um 10 Uhr geöffnet

Aufgrund einer Personalversammlung öffnet die Bibliothek am Donnerstag, dem 3. April 2014, erst um 10 Uhr.
Es kann deshalb auch zu Verzögerungen bei Bestellungen aus dem Geschlossenen Magazin kommen. Spätestens ab 12 Uhr liegen Ihre Bestellungen aber für Sie abholbereit.
Wir bitten um Ihr Verständnis.



26.02.2014

Ausgewählte Literatur zum schriftlichen Abitur im Hauptlesesaal

Im Hauptlesesaal finden Abiturientinnen und Abiturienten ausgewählte Literatur zu den Prüfungsthemen 2014 der allgemein bildenden Gymnasien für die Fächer Deutsch, Mathematik, Geschichte, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein, Gemeinschaftskunde, Wirtschaft, Chemie, Physik, Biologie, Musik, Geographie, Religion, Ethik, Sport und Bildende Kunst. Einfach der Kennzeichnung "Literatur fürs schriftliche Abitur" im Hauptlesesaal folgen!
Diese Medien können nur im Hauptlesesaal gelesen werden. Dort befinden sich zudem zwei Scanner, mit denen Schülerinnen und Schüler sich für den persönlichen Gebrauch nach § 53 Absatz 1 Satz 1 UrhG aus dieser Literatur einzelne Seiten scannen können. Sie bringen dafür einen USB-Stick mit.



07.02.2014

Kriegssammlungen in Deutschland 1914-1918. Webportal wird heute freigeschaltet

Die Badische Landesbibliothek schaltet heute das Webportal "Kriegssammlungen in Deutschland 1914-1918" frei. Es weist 235 Sammlungen des Ersten Weltkriegs und die ihnen bis heute verbliebenen Sammlungsmaterialien nach.
Das Portal ist ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft der Regionalbibliotheken im Deutschen Bibliotheksverband.
Weitere Informationen:



05.02.2014

Berichtszeitraum der Landesbibliographie bis zum Jahr 1975 erweitert

Das Konversionsprojekt, also die rückwirkende Erfassung von Literaturnachweisen aus den gedruckten Bänden der Landesbibliographie von Baden-Württemberg in die Datenbank, schreitet mit großen Schritten voran. Der vorletzte Band ist geschafft. Mit Abschluss des zweiten Bandes sind nun ca. 9.800 Titelnachweise aus den Berichtsjahren 1975 und 1976 in der Datenbank der Landesbibliographie verzeichnet und können somit online recherchiert werden.
Im Anschluss wurde sofort mit der Bearbeitung des ersten und damit letzten Bandes mit 6.745 Titeln aus den Jahren 1973 und 1974 begonnen.



28.01.2014

Sonntags lernen? Sonntags lernen!

Pünktlich zur Prüfungsphase des Wintersemesters 2013/2014 öffnet die Badische Landesbibliothek das Wissenstor auch sonntags. Ab Sonntag, dem 02.02.2014, können Sie montags bis freitags von 9 bis 24 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 24 Uhr dort lernen.
Ermöglicht wird dies durch Fördermittel des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die diese Serviceerweiterung bis zum 31.12.2014 sicherstellen.



02.01.2014

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014!

Die Seite "Aktuelle Informationen" aus dem Jahr 2013 wurde archiviert unter "Archiv: Aktuelle Informationen 2013".
Bitte beachten Sie die neuen Informationen zu den Schließtagen 2014.



12.12.2013

Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Die Badische Landesbibliothek hat an Weihnachten und Neujahr an folgenden Tagen geschlossen:
  • Dienstag, 24.12. bis Donnerstag, 26.12.2013 (Weihnachten)
  • Dienstag, 31.12. (Silvester) und Mittwoch, 01.01.2014 (Neujahr)
An den übrigen Tagen gelten die üblichen Öffnungszeiten.
Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2014 wünscht Ihnen Ihre Badische Landesbibliothek!

Psalterium
Pergament, Südwestdeutschland, 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts,
Badische Landesbibliothek, Handschrift Lichtenthal 26
Die Abbildung auf Seite 1v zeigt die Geburt Christi.
Ein vollständiges Digitalisat der Handschrift finden Sie in den Digitalen Sammlungen der Badischen Landesbibliothek.
Psalterium - Lichtenthal 26



Pressemitteilungen



Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Postfach 1429, 76003 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 24.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 24.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Valid HTML 4.01! Valid CSS!