Badische Landesbibliothek
   


Nachlass des Komponisten Josef Schelb in der Badischen Landesbibliothek

Erläuterungen zum Material:
A-P Autograph auf Papier   •   A-T Autograph auf Transparentpapier   •   M-P Manuskript auf Papier   •   M-T Manuskript auf Transparentpapier   •   S-P Schreibmaschine auf Papier   •   S-D Schreibmaschine auf Durchschlagpapier

1. Bühnenwerke


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...

Bemerkung
Oper "Charlotte Corday" 1940 Partitur 394 S. (ungebunden, geschnürt in grünen Deckeln, Notenschrift auf Papier von Karl Lahn, Karlsruhe) - inliegend: Chorstimmen Sopran/Alt 8 S. (A-P), Chorstimmen Tenor/Bass 12 S. (A-P), Kinderchor 3. Akt 2 S. (A-P). Klavierauszug 51 + 68 + 55 + 26 S. (A-P gebunden), Klavierauszug 189 S. (A-P gebunden), hierzu weiterer Klavierauszug (Abzug mit Stempel: Musikverlag Willy Müller Heidelberg), Inhaltsbeschreibung, 47 Bände Orchesterstimmen A,1  
Ballettpantomime "Notturno" 1940 Partitur 147 S. (A-P gebunden, fester Einband) A,7 Uraufführung 1941 im Nationaltheater Mannheim
Ballett "Die schöne Lau" 1943 Partitur 255 S. (A-P in grauem Leineneinband, Unikat, mit loser Einlage: "Lau's Sehnsuchtstanz (2. Version, Schluss des 1. Bildes)", Partitur B 205 S. (A-P mit 2 losen Einlagen), Klavierauszug 81 S. (A-P, starke Arbeitsspuren), Klavierauszug 100 S. (A-P), Klavierauszug mit Komponisten-Vermerk "nicht mehr verwenden" - Seitenzählung nach Bildern (A-P), 50 Bände Orchesterstimmen (meist A-P), 5 verschiedene Fassungen von Inhaltsbeschreibungen (S-P) A,5 Uraufführung 1952 in Saarbrücken
Musik zur Funkkomödie "Xanthippe" (Text: Herbert Tjadens) 1960 (ca.) Partitur 17 S. (A-P). Besetzung: 2 Violinen, 1 Viola, 1 Violoncello, 2 Flöten (1 Flöte auch Piccolo), 1 Oboe (zugleich Englischhorn), 1 Trompete in b, 1 Posaune. 1. Schlagzeuger: Pauke, große Trommel, kleine Trommel, Tamtam, Becken. 2. Schlagzeuger (ad. Lib.): Triangel, Xylophon, Crotales (Zimbeln), Glockenspiel, Temple Stock (kleine Holztrommel). 1 Harfe. Textbuch 36 S. (S-P gebunden, enthält Bleistiftnotizen von Josef Schelb) A,3  
Komödie mit Musik "Der gestutzte Eros" (Text: Herbert Tjadens) 1963 Partitur 35 Bl. (A-T), Klavierauszug für die Gesangs- bzw. Chorstimmen 19 Bl. (A-T), Gitarre 10 Bl. (A-T), Klarinette 7 Bl. (A-T), Schlagzeug 6 Bl. (A-T), Textbuch 112 S. (S-P) A,2  
Oper "Die Falken" 1966/67 Partitur A 243 S. (A-P roter Einband), Partitur B 239 S. (A-P ungebunden), Partiturentwurf (A-P unvollständig - verworfen?), Klavierauszug A in 5 Bänden: Band 1 (Bl. 1-28) - Band 2 (Bl. 29-60) - Band 3 (Bl. 61-88) - Band 4 (Bl. 89-116) - Band 5 (Bl. 117-146) (A-T gebunden), Klavierauszug B 156 S. (A-P gebunden ohne Deckel). Texte zur Oper: Libretto erste Fassung (S-D), Libretto erste Fassung (Abzug gebunden), Libretto zweite Fassung (S-D), 2 Inhaltsangaben, Arbeitsexemplar auf Durchschlagpapier mit Anmerkungen und Korrekturen des Komponisten, 2 Blätter mit ursprünglischem Titel "Das Vermächtnis", "Korrekturen" 4 Bl. (S-P) A,6  
Kammeroper "Elodie" in 2 Akten (5 Bildern) 1975 kleine Orchesterbesetzung. Klavierauszug 97 S. (A-P gelb), Partitur unvollständig 61 S. (A-P grün), Personenbeschreibung und Inhaltsangabe 4 Bl. (S-P), handschriftliche Notizen des Komponisten 1 Bl. (A-P), Handlungsablauf-Skizze 12 Bl. (Handschrift Lotte Schelb). [Spieldauer knapp 2 Stunden] A,4  


2. Werke für Orchester (mit Solisten)


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...

Bemerkung
1920 - 1929
Concertino Nr. 1 (Concertino für Klavier mit Begleitung eines Kammerorchesters) 1927 Lebhafte Viertel - Sehr langsame Viertel - Frisch bewegt. Partitur 113 S. (A-P), 19 Orchesterstimmen (M-P) B,8 Uraufführung am 21.10.1929 in Karlsruhe (Dirigent: Josef Krips, Solist: Josef Schelb)
1930 - 1939
Konzert für Violine und Kammerorchester 1930 Allegro deciso - Passacaglia, quasi lento - Vivace, alla danza. Partitur 77 S. (A-P), 29 Orchesterstimmen (M-P). [ca. 24 min] B,19 Neuedition: Konzert für Violine und Kammerorchester (Tobias Bröker, 2016)
Konzert für 2 Violinen und Streichorchester 1930 (ca.) Allegro moderato - Andante molto tranquillo e arioso - Allegro animato. Partitur 57 S. (M-P gebunden), Klavierauszug 27 S. (A-P), Erste und Zweite Solo-Violine 19 S. (M-P), Erste Solo-Violine 12 S. (M-P), Zweite Solo-Violine 8 S. (M-P), 11 Orchesterstimmen (A-P und M-P). [ca. 15 min] B,23  
Konzert für Bassklarinette mit Begleitung von 10 Soloinstrumenten 1930 (ca.) Allegro Giusto - Molto tranquillo e cantabile - Vivace. 11 Bände Orchesterstimmen (M-P) B,2 Uraufführung 1931 in Frankfurt (Dirigent: Hans Rosbaud). Einspielung: CD ANTES - BM-CD 31.9080
Konzert für Trompete und Posaune mit Orchesterbegleitung 1933 Partitur 101 S. (A-P mit Vermerk "Januar-März 1933"), Klavierauszug 26 S. (A-P), 2 Trompete (M-P), 2 Posaune (A-P und M-P), 30 Orchesterstimmen (M-P) B,15  
Concertino Nr. 2 (Concertino für Klavier und Orchester) 1937 Partitur 97 S. (M-P), 21 Orchesterstimmen (A-P und M-P). [ca. 17 min] B,9 Aufführungen: Münchner Philharmonie am 13.3.1952 - Funkaufnahme in Konstanz am 16.2.54
Divertimento concertante für 2 Klaviere und Orchester 1939 Allegro molto animato - Andante tranquillo - Vivace brioso. Partitur erste Fassung 91 S. (A-P mit Vermerk "März 1939"), Partitur zweite Fassung 120 S. (Verlagsabschrift), Klavierauszug 72 S. (A-P mit Vermerk "Februar 1939"), 25 Orchesterstimmen nach der zweiten Fassung (M-P und Abzüge). [23-25 min] B,24  
1940 - 1949
Konzert für Bratsche Nr. 1 mit kleinem Orchester 1947 Straff bewegt - Ruhige Achtel - sehr lebhaft. Partitur 48 S. (A-P), Erste Violine 10 Bl. (A-T), Zweite Violine 10 Bl. (A-T), Klavierauszug 19 S. (A-P), 21 Orchesterstimmen (A-P und Abzüge). [ca. 20 min] B,17 Aufführungen: Münchner Philharmonie am 13.3.1952. - Funkaufnahme am 16.2.1954 in Konstanz (Solist: Pichler)
Konzert für Flöte mit Begleitung von Pauke und Streichorchester 1947 Lebhaft - Sehr langsam - Sehr bewegt. Partitur 50 S. (M-P mit Vermerk "Für Wilhelm Holschuh"), Soloflöte 15 S. (M-P mit Vermerk "2.12.49 Nico Schnarr"), 20 Orchesterstimmen (M-P). [ca. 20 min] B,22 Uraufführung am 3.12.1947 in Saarbrücken (Dirigent: GMD Wüst)
Capriccio concertante für Orchester und Klavier 1948 Partitur 65 S. (A-P mit Pappeinband), Partitur 78 S. (Druck: Eigenverlag Albert Schelb 1999), 41 Orchesterstimmen (A-P und M-P). [ca. 20 min] B,14  
Konzert für Klavier und Streichorchester 1949 Partitur 55 S. (A-P), 3 Orchesterstimmen (A-T), 12 Orchesterstimmen (M-P), 32 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 22-23 min] B,12  
Konzert für Klavier und Harfe mit Orchesterbegleitung 1949 Allegro giùsto - Molto sostenuto - Vivace. Partitur 79 S. (A-P), Solo-Harfe 15 S. (A-P), Klavierauszug - Solostimmen mit zweitem Klavier 47 S. (A-P), 22 Orchesterstimmen (A-P). [ca. 21 min] B,16  
1950 - 1959
Konzert für Violoncello und Orchester 1950 Allegro moderato - Passacaglia, sehr ruhige Viertel - Vicace con brio. Partitur 78 S. (A-P), Klavierauszug 35 S. (A-P), 1 Orchesterstimme (A-P), 19 Orchesterstimmen (A-T), 37 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 27 min] B,28  
Konzert für Trompete und Orchester 1951 Allegro - Adagio - Presto. Partitur 41 S. (A-P mit Datierung "1951 / Neufassung 1970"), Klavierauszug 21 S. (A-P), Verworfener Klavierauszug 30 S. (A-P). [ca. 15 min] B,46  
Konzert für Klavier und Orchester 1953 Partitur 81 S. (A-P), Soloklavier mit zweitem Klavier 42 S. (A-P), 35 Orchesterstimmen (A-P und M-P). Vor-Entwurf 1952 (vom Komponisten für Aufführung nicht freigegeben): Partitur 76 S. (A-P), Solostimme mit zweitem Klavier 50 S. (A-P). [ca. 25 min] B,13 Einspielung: Radiosymphonieorchester Stuttgart (Dirigent: Rolf Reinhardt, Solist: Josef Schelb)
Konzert für Horn und Orchester 1953 Allegro moderato - Larghetto - Allegro mosso. Partitur 46 S. (A-P), Klavierauszug 22 S. (A-P), 26 Orchesterstimmen (A-P und M-P). [ca. 18 min] B,21  
Konzert für 6 Solobläser, Streichorchester und Schlagzeug 1953 Allegro non tanto - Variationen über ein altes französisches Volkslied - Ben animato. Partitur 60 S. (A-P), 26 Orchesterstimmen (A-P, M-P, Abzüge). [ca. 24 min] B,25 Vermerk "für den Süddt. Rundfunk komponiert"
Konzert für Bratsche Nr. 2 mit Begleitung eines Streichorchesters 1956 Allegro moderato - Andante tranquillo - Molto vivace. Partitur 35 S. (A-P), Partitur II 34 Bl. (A-T), 5 Orchesterstimmen (A-T), 16 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 20 min] B,18  
Konzert für Orgel, Streichorchester und 2 Trompeten 1956 Allegro - Adagio - Ben animato. Partitur 43 S. (A-P), Orgelstimme 32 S. (A-P), Trompeten I und II 6 Bl. (A-T, dazu 2 Abzüge), 5 Streicherstimmen (A-T, dazu 12 Abzüge). [ca. 17 min] B,47  
Konzert für Cembalo und Streichorchester 1956 Allegro moderato - Andante - con vivo. Partitur 32 Bl. (A-T), Partiturabzug 32 Bl. (vergilbt), Solostimme 19 S. (M-P), Solostimme mit Orchesterüberübertragung 39 S. (A-P), Solostimme mit zweitem Klavier 31 S. (A-P), Erste Violine 7 Bl. (M-T), Zweite Violine 7 Bl. (A-T), Viola 6 Bl. (A-T). [ca. 15 min] B,48  
Kammerkonzert für Oboe und Klarinette mit Streichorchester 1957 Allegro poco moderato - Passacaglia ("Trauermusik zum 14.10.1957") - Presto. Partitur, 28 Bl. (A-T), Papierabzug der Partitur, Solostimmen Oboe und Klarinette 12 Bl. (A-T), Erste Violine 12 Bl. (A-T), Zweite Violine 7 Bl. (A-T), Viola 8 Bl. (A-T), Violoncello 7 Bl. (A-T), Contrabass 6 Bl. (A-T), 16 Orchesterstimmen (Abzüge), Solostimmen Oboe/Klarinette und Klarinette/Oboe je 14 S. (M-P). [ca. 18 min] B,50  
Konzert für Violine und Violoncello mit Orchester 1958 Allegro non tanto - Langsame Viertel - Vivace. Partitur 94 S. (A-P), Klavierauszug 62 S. (A-P), Solovioline und Solocello 23 Bl. (A-T), Solovioline und Solocello 23 S. (Abzug), Ergänzung für zweiten und dritten Satz 1 Bl. (A-P), 16 Orchesterstimmen (A-T), 34 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 32 min] B,39 Uraufführung am 22.7.1960 (SWF-Sinfonie-Orchester Baden-Baden, Dirigent: Hilmar Schatz, Violine: Günther Weigmann, Violoncello: Anton Käsmeier). Einspielung: CD CADENZA 800.874 (2. Satz)
ab 1970
Konzert für Englischhorn und Streichorchester 1970 Allegretto - Lento - Vivace. Partitur 31 S. (A-P), Englischhorn 7 S. (A-P), Erste Violine 8 S. (A-P), Zweite Violine 8 S. (A-P), Bratsche 8 S. (A-P), Cello 8 S. (A-P), Kontrabass 7 S. (A-P). [ca. 18 min]
Kopie der Partitur mit handschriftlichen Eintragungen des Komponisten 31 S.
Partitur: B,51 (1); Kopie der Partitur: B,51 (2)
B,51 Einspielung: CD ANTES - BM-CD 31.8090, 11-13

3. Werke für Orchester (ohne Solisten)


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...

Bemerkung
1930 - 1939
Sinfonie Nr. 2 1931 Ruhig schreitend (Quasi maestoso) - Ruhige Achtel (Andante) - Rasch, leicht (Scherzando) - Frisch bewegt (Allegro risoluto). Partitur 115 S. (A-P). [ca. 25-30] B,10  
Suite für kleines Orchester 1932 Partitur 56 S. (M-P), Partitur 52 S. (Abzug mit Datierung "Januar 1932" und Uraufführungsvermerk). Orchesterstimmen: Erste und Zweite Flöte, Erste und Zweite Klarinette, Erstes und Zweites Fagott, Kornett oder Trompete in b, Pauke und Schlagzeug, 7 mal Erste Violine, 6 mal Zweite Violine, 5 mal Viola, 5 mal Violoncello, 4 mal Kontrabass (M-P) B,1 Uraufführungsvermerk "Reichssender Stuttgart Juli 1934"
Variationen über ein elsässisches Volkslied für Streichorchester (Zwische Basel und Minschter) 1932 Partitur 28 S. (A-P), Partitur 27 S. (Druck: Oberrheinische Musikblätter, Musikverlag Willy Müller Heidelberg) B,54  
Festlicher Marsch für großes Blasorchester 1937 Partitur 18 S. (A-P), Klavierauszug 4 S. (A-P) B,53 Uraufführung am 26. September 1937 in Donaueschingen
Variationen über ein alemannisches Volkslied für kleines Orchester (D'Zit isch do) 1939 Partitur 19 S., 21 Orchesterstimmen (Druck: Oberrheinische Musikblätter. Herausgegeben von Heinrich Siegfried Wöhrlin. Musikverlag Willy Müller Heidelberg) B,5  
Variationen über ein alemannisches Volkslied für kleines Orchester (D'Zit isch do) 1939 Partitur 19 S., 25 Orchesterstimmen (Druck: Oberrheinische Musikblätter. Herausgegeben von Heinrich Siegfried Wöhrlin. Musikverlag Willy Müller Heidelberg)
1 Orchesterstimme (M-P), 1 Orchesterstimme (Abzug)
Partitur 20 S. (A-P)
B,55  
1940 - 1949
Konzert für Orchester Nr. 1 1942 Partitur 86 S. (M-P), 55 Bände Orchesterstimmen (M-P) B,3 Aufführungen: 23./24.5.1943 in Freiburg, 9.12.1943 in Karlsruhe (Dirigent: Otto Matzerath)
5. Symphonie 1942 (ca.) Allegro con anima - Andante arioso - Scherzo - Trio tranquillo molto - Vivace energico. 50 Bände Orchesterstimmen (M-P) B,6  
Konzert für Orchester Nr. 2 1943 (ca.) Partitur 84 S. (M-P), 48 Orchesterstimmen (M-P), Partitur erste Fassung 79 S. (A-P) B,4 Beiliegend: Skript für Radiobeitrag am 19.9.1952 (S-P) / Symphonieorchester des Süddeutschen Rundfunks unter seinem Dirigenten Hans Müller-Kray. "Die Zeit: 20 Uhr 05. Verehrte Hörer! Wir übertragen ein Orchesterkonzert aus dem Konzerthaus Karlsruhe innerhalb der Karlsruher "Musica Viva"-Reihe. Zur Aufführung gelangen Werke von Josef Schelb, Sergej Prokofieff, Igor Strawinsky und Bela Bartok. ..."
Konzert für Orchester Nr. 3 1945 Allegro passionato - Adagio cantabile - Vivace con calore. Partitur 87 S. (A-P). [ca. 27 min] B,31 unaufgeführt
6. Sinfonie 1946 Partitur 132 S. (M-P), 44 Orchesterstimmen (M-P), 4 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 30-32 min] B,11 Uraufführung am 17./18.1.1965 in Karlsruhe (Badische Staatskapelle, Dirigent: Rolf Agop)
Kammersymphonie 1946 Heiter bewegt - Aria, sehr ruhig - Lebhaft. Partitur 92 S. (M-P), 24 Orchesterstimmen (A-P und M-P). [ca. 22-23 min] B,29  
Symphonie 1948 1948 Mäßig bewegt, lebhaft mit Energie - Sehr langsam - Sehr rasch - Bewegt. Partitur 122 S. (A-P gebunden), 52 Orchesterstimmen (A-P und M-P). [ca. 32 min] B,7 Uraufführung am 18./19.11.1948 in Karlsruhe (Badische Staatskapelle, Dirigent: Otto Matzerath)
1950 - 1959
Partita ritmica für Orchester 1951 Entrata - Burletta - Canzona canonica - Tarantella. Partitur 71 S. (A-P). [ca. 20 min] B,20 vgl. Partita ritmica für 2 Klaviere, 1951
Symphonie Nr. 8 für großes Orchester 1953 Allegro non troppo, ma energico - Adagio molto - Vivace - Allegro animato. Partitur 98 S. (A-P). [ca. 30 min] B,36  
Sinfonia apocaliptica für großes Orchester 1955 In einem Satz. Partitur 58 S. (A-T mit Vermerk "Zum Gedenken: 10 Jahre nach Kriegsende"), 54 Orchesterstimmen (davon 53 A-P). [ca. 18 - 20 min] B,33 Uraufführung am 14.4.1957 (SWF-Sinfonie-Orchester Baden-Baden, Dirigent: GMD Hans Rosbaud)
Serenata bucolica für Orchester 1957 Moderato amabile - Prestissimo - Lento arioso - Allegro giocoso. Partitur 76 S. (M-P), 37 Orchesterstimmen (A-P, A-T, M-P, M-T, Abzüge). [23-25 min] B,26 Uraufführung im März 1958 in Karlsruhe (Dirigent: GMD Krannhals)
Sinfonietta für Streichorchester 1958 Allegro con anima - Siziliana, Larghetto - Mosso - Allegro. Partitur 26 S. (A-T und Abzug), 5 Orchesterstimmen (A-T), 16 Orchesterstimmen (Abzüge) B,34  
Symphonisches Vorspiel für großes Orchester 1959 Partitur 34 Bl. (A-T), Partitur 34 S. (Abzug), 24 Orchesterstimmen (A-T), 53 Orchesterstimmen (Abzüge z.T. vergilbt). [11-12 min] B,27  
1960 - 1969
Symphonie Nr. 9 für großes Orchester 1960 Moderato - Presto - Molto tranquillo - Tranquillo/Vivace. Partitur 102 S. (A-T). [ca. 32 min] B,35  
Sinfonie Nr.10 für großes Orchester 1962 Lento - Andante tranquillo - Animato - Molto moderato / Con moto vivo ed energico. Partitur 92 S. (A-T), 8 Orchesterstimmen (A-T), 32 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 30 min] B,32  
Musik für Orchester Nr. 1 1963 Molto moderato - Vivace - Molto sostenuto. Partitur 54 S. (A-T), 18 Orchesterstimmen (überwiegend A-T), 44 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 21 min] B,38 Einspielung: CD Cadenza 800 874, 1-3
Concertino da camera für Streichorchester 1964 Allegro animato - Ruhige Achtel - Vivace. Partitur 23 Bl. (A-T), 9 Orchesterstimmen (A-T), davon 21 Papierabzüge. [ca. 20 min] B,49  
Musik für Orchester Nr. 2 1965 Gemächlich fließend - Sehr langsam - Bewegt. Partitur 72 Bl. (A-T), 16 Orchesterstimmen (A-T), 52 Orchesterstimmen (M-P und Abzüge). Lieferschein des Südwestfunks Baden-Baden vom 28.10.1975 an Josef Schelb über Orchestermaterial. [ca. 21 min] B,40 Uraufführung am 9./10. Januar 1966 (Württembergische Staatskapelle Stuttgart, Dirigent: Ferdinand Leitner). Einspielung: CD CADENZA 800 874, Nr. 4-6 (SWF-Sinfonieorchester Baden-Baden, Dirigent: Räto Tschupp)
Orchestersuite nach Musik zu der Oper 'Die Falken' - Die Falken-Suite - 1968 I. Ruhig (Die Falkenmusik), II. Gemächlich fließend (Ceccos Zwiesprache mit sich selbst), III. Rasch (Der Überfall), IV. Sehr gemessen (Cecco und das Testament), V. Bewegt (Der Flüchtling). Partitur 57 S. (A-P), 58 Orchesterstimmen (davon 24 A-P, außerdem M-P und Abzüge). Textmaterial: Konzertprogramm Baden-Baden, Inhaltsangabe, Lebenslauf des Komponisten (S-P). [ca. 18 min] B,37 Uraufführung am 26.1.1970 in Baden-Baden
Movimento I per orchestra 1969 Partitur 60 S. (A-P), Partitur 58 S. (Abzug mit Korrekturen des Komponisten), 50 Orchesterstimmen (A-P und Abzüge). [12-13 min]
CD: "Aufnahme (SWR) der Uraufführung vom 18.07.1973 aus dem Konzerthaus Karlsruhe"
B,30 Uraufführung am 18.07.1973 im Konzerthaus Karlsruhe
Movimento II per orchestra 1969 Partitur 51 S. (A-P), Partitur 51 S. (Abzug), 18 Orchesterstimmen (A-P), 33 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 15-16 min] B,44 Aufführungshinweise: "UA: Freiburg 1973 (Thomas Ungar)". "EA: SDR Stuttgart 1976 (Jirí Stárek)". "27.1.76 Radio Sinfonieorchester Ltg. Starek". Einspielung: CD CADENZA 800 874, Nr. 7
ab 1970
Musik für Streichorchester 1971 Allegretto - Larghetto - Vivace. Partitur 27 S. (A-P), Erste Violine 8 S. (A-P), Zweite Violine 8 S. (A-P), Viola 8 S. (A-P), Violoncello 7 S. (A-P), Kontrabass 6 S. (A-P, sowie 3 Abzüge). [ca. 18 min] In solistischer Besetzung und ohne Verwendung der Kontrabässe zugleich Streichquartett Nr. 4 B,52 Einspielung: CD ARS - FCD 368 363, 1-3 (Quartett-Fassung)
Musik für Orchester Nr. 3 1972 Ruhig, doch fließend - Sehr lebhaft - Langsam (Thema mit Variationen). Partitur 67 S. (A-P). [ca. 22 min] B,41 noch nicht aufgeführt
Musik für Orchester Nr. 4 1972 Bewegt - Sehr breit - Bewegt. Partitur 72 S. (A-P), 19 Orchesterstimmen (A-P), 25 Orchesterstimmen (Abzüge). [ca. 24-25 min] B,42 Uraufführung am 12.12.2014 in Baden-Baden
Movimento III per orchestra 1973 Partitur 43 S. (A-P), Partiturentwurf 47 S. (Abzug mit Vermerk "überholt: Werk ist 1973 neu geschrieben", datiert 1970). [ca. 17-18 min] B,45  
Musik für Orchester Nr. 5 1974 Mäßig bewegt - Langsam - Etwas breit/Leicht bewegt. Partitur 72 S. (A-P). [ca. 25 min] B,43 noch nicht aufgeführt


4. Kammermusik


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...

Bemerkung
1920 - 1929
Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 1925 Mosso, con calore - Animato - Lento - Molto tranquillo e solenne. Partitur 29 S. (A-P), Violine 16 S. (A-P). [ca. 20 min] C,10  
Sonate für Bratsche und Klavier Nr. 1 1925 Frisch und lebendig - Leicht fließend - Sehr ruhig und singend - Bewegt, mit scharfer Betonung. Partitur 30 S. (A-P mit Vermerk "Nov. 1925"), Bratsche 11 S. (A-P). [ca. 22 min] C,14  
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 1 1925 Lebhaft - Mosso, molto leggiero - Andante - Molto animato (Fuga). Partitur 39 S. (M-P), Violoncello 12 S. (M-P). [ca. 19 min] C,12  
1930 - 1939
Sonate für Flöte und Klavier Nr. 1 1935 Bewegt - Sehr ruhig (arioso) - Sehr frisch und lebhaft. Partitur 30 S. (A-P), Flöte 10 S. (A-P) [ca. 22 min] C,29  
1940 - 1949
Sextett für Flöte, Klarinette, 2 Violinen, Viola und Violoncello 1940 Sehr frisch und lebhaft - Sehr ruhig (Arioso) - Bewegt, nicht zu rasch (Fuge). Partitur 36 S. (A-P), Flöte 9 S. (A-P), Klarinette 11 S. (A-P), Erste Violine 11 S. (A-P), Zweite Violine 11 S. (A-P), Bratsche 9 S. (A-P), Violoncello 11 S. (A-P). [ca. 20 min] C,22 Einspielung: CD Ars-Produktion FCD 368 363
Streichquartett Nr. 1 1943 Allegro con anima - Vivace scherzando - Adagio espressivo - Molto mosso e caloroso. Partitur 39 S. (A-P), 1 Bl. Einlage mit korrigiertem Schluss ("Schattenhaft, rhythmisch sehr präzis"), Erste Violine 12 S. (A-P), Zweite Violine 12 S. (A-P), Viola 12 S. (A-P), Violoncello 12 S. (A-P), jeweils 1 Bl. Einlage mit korrigiertem Schluss C,38  
Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 1 1943 Allegro poco moderato - Scherzo, animato molto - Andante arioso - Agitato. Partitur 41 S. (A-P), Violine 11 S. (A-P), Violoncello 11 S. (A-P) C,68 nicht aufgeführt
Streichquartett Nr. 2 1944 Allegro deciso - Adagio cantabile - Presto scherzando - Animato. Partitur 39 S. (A-P mit Vermerk "1. Febr. 44"), Erste Violine 15 S. (A-P), Zweite Violine 15 S. (A-P), Viola 15 S. (A-P mit Einlage 3. u. 4. Satz von anderer Hand neu geschrieben), Violoncello 15 S. (A-P). [ca. 28 min] C,39  
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 ("Schonacher Sonate") 1945 Allegro moderato - Molto adagio - Vivace. Partitur 35 S. (A-P), Violine 11 S. (A-P). [ca. 25 min] C,41 Vermerk "Frühling 1945 zu Schonach". Nicht aufgeführt
Sonate für Oboe und Klavier 1945 Allegro giusto - Andante cantabile - Allegro con vivo. Partitur 25 S. (A-P), Oboe 8 S. (A-P), Partitur 35 S. (M-P, Notenschrift Otto Bliss), Oboe 11 S. (M-P, Notenschrift Otto Bliss). [ca. 15 min] C,53  
Kleine Musik für Flöte und Klavier 1947 Sehr ruhig - Sehr lebhaft. Partitur 10 S. (A-P gebunden), Flöte 3 S. (A-P). [ca. 6 min] C,13  
Sonate für Fagott und Klavier 1947 Mäßig bewegt - Rasch - Sehr ruhig - Sehr lebhaft. Partitur 26 S. (A-P), Fagott 11 S. (A-P). [ca. 15 min] C,19  
Sonate für Posaune und Klavier 1947 Mäßig bewegt - Passacaglia, ruhig - Lebhaft. Partitur 17 Bl. (A-T), Partitur 17 S. (Abzug gebunden), Posaune 5 Bl. (A-T), Posaune (Abzug gebunden), 2 weitere Partituren 19 S. (A-P, jeweils mit Vermerk des Komponisten versehen: "2. Satz inzwischen neu gefasst"). [ca. 13 min] C,31  
Sonate für Klarinette und Klavier 1947 Bewegt - Ruhig - Rasch - Lebhaft. Partitur 32 S. (A-P), Klarinette in B 12 S. (A-P). [ca. 18 min] C,32  
Sonate für Horn und Klavier 1947 Etwas bewegt - Langsam - Sehr lebhaft. Partitur 19 S. (A-P), Horn in F 7 S. (A-P). [14-15 min] C,33 Uraufführung am 1.6.1949 (Radio Frankfurt, Gustav Neudecker)
Sonate für Trompete und Klavier 1947 Schnell, sehr leicht - Ruhige Achtel - (Rasch) - Bewegt. Partitur 23 S. (A-P mit Vermerk auf S. 12: "3. Satz fällt weg"), Trompete in C 6 S. (A-P) [ca. 11 min 30 s ohne dritten Satz / 14 min mit drittem Satz] C,34  
Kammermusik für Flöte, Bratsche und Harfe 1948 Andante pastorale - Molto vivace - Andante molto tranquillo (Tema con variazioni). Partitur 21 S. (A-P), Flöte 8 S. (A-P), Bratsche 7 S. (A-P). [ca. 17 min] C,18  
Streichquartett Nr. 3 1949 Allegro passionato - Arioso, molto tranquillo - Scherzo, presto - Ben animato e leggiero. Partitur 35 S. (A-P), Erste Violine 11 S. (A-P mit Bleistift Vermerk u. Fingersätze von Ludwig Bus 1970), Viola 11 S. (A-P), Violoncello 11 S. (A-P). [ca. 22 min] C,40  
1950 - 1959
Sonate für Violine und Klavier Nr. 3 1950 Ruhig - Sehr ruhig - Rasch, sehr leicht - Bewegt. Partitur 35 S. (A-P), Violine 11 S. (A-P) C,11  
Sonate für Flöte und Klavier Nr. 2 1950 Lebhaft bewegt - Ruhig, liedhaft - Sehr frisch und leicht. Partitur 25 S. (A-P), Flöte 9 S. (A-P). [ca. 16 min] C,72  
Trio für Flöte, Violine und Klavier 1953 Poco moderato - Animato - Adagio - Molto vivace. Partitur 34 S. (A-P), Flöte 9 S. (A-P), Violine 11 S. (A-P). [ca. 18 min] C,17  
Quartett für Oboe, Violine, Viola und Violoncello 1953 Allegro moderato - Tranquillo - Vivace. Partitur 20 Bl. (A-T), Oboe 5 Bl. (A-T), Violine 6 Bl. (A-T), Viola 6 Bl. (A-T), Violoncello 5 Bl. (A-T). Partiturentwurf 17 S. (Bleistift, A-P), 2 Partitur-Fassungen je 23 S. (A-P datiert am Schluss "22.2.1953", beide mit Vermerk "überholt"), dazu Stimmen Oboe 7 S. (A-P), Violine 8 S. (A-P), Viola 8 S. (A-P), Violoncello 7 S. (A-P). [ca. 15 min] C,46  
Quintett für Klarinette, 2 Violinen, Viola und Violoncello (Klarinettenquintett) 1954 Allegro moderato - Larghetto - Vivace (ca. 16-17 min]. Partitur 28 Bl. (A-T), Klarinette 6 Bl. (A-T), Erste Violine 5 Bl. (A-T), Zweite Violine 5 Bl. (A-T), Viola 5 Bl. (A-T), Violoncello 5 Bl. (A-T), Partitur 27 S. (A-P mit Vermerk "überholt") C,37 Einspielung: CD ANTES - BM-CD 31.9080
Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 2 1954 Allegro moderato - Vivace leggiero - Adagio - Animato mosso. Partitur 36 S. (A-P), Violine 11 S. (A-P), Violoncello 11 S. (A-P). [ca. 22 min] C,54  
Trio für Violine, Viola und Violoncello 1954 Moderato - Vivacissimo - Adagio sostenuto - Allegro mosso. Partitur 27 S. (A-P mit Vermerk auf dem Titelblatt "für öffentl. Aufführung nicht freigegeben. JS"), Violine 10 S. (A-P), Viola 10 S. (A-P), Violoncello 9 S. (A-P) C,65  
Quartett für Klarinette, Viola, Violoncello und Klavier 1955 Allegro - Lento - Presto - Allegro non tanto. Partitur 25 S. (A-P), Klarinette in B 8 S. (A-P), Bratsche 9 S. (A-P), Violoncello 8 S. (A-P). [ca. 17-18 min] C,44 Vermerk "neue Partitur und neue Stimmen sind vorhanden (z. Zt. 20.3.68 bei Breithe Frankfurt)"
Trio für Violine, Viola und Violoncello (Streichtrio) 1956 Allegro moderato, ma affettuoso - Molto agitato - Larghetto arioso - Vivace caloroso. Partitur 18 S. (A-P), Violine 12 S. (A-P), Viola 8 S. (M-P, Umschrift der letzten Takte im Deckel), Violoncello 10 S. (A-P). [ca. 20 min] C,27 Einspielung: ANTES - BM-CD 31.9080. Vermerke "komponiert als Kompositionsauftrag des Südwestfunks Baden-Baden" und "gedruckt und verlegt ANTES-EDITION"
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 1958 Partitur 34 S. (A-P), Violoncello 11 S. (A-P) C,24  
Sonate für Bratsche und Klavier Nr. 2 1959 Partitur 27 Bl. (A-T), Bratsche 9 Bl. (A-T). [ca. 20 min] C,23  
Kassation für 6 Violen- bzw. Gambeninstrumente 1959 Moderato - Allegro - Lento - Agitato. Partitur 20 S. (A-P), Erste Stimme 7 S. (A-P), Zweite Stimme 6 S. (A-P), Dritte Stimme 5 S. (A-P), Vierte Stimme 5 S. (A-P), Vierte Stimme 4 Bl. (A-T mit 2 Abzügen), Fünfte Stimme 5 S. (A-P), Sechste Stimme 5 S. (A-P). [ca. 14 min] C,45 Uraufführung am 25.6.2009 durch La Gamba, Freiburg
1960 - 1969
Quartett für 4 Waldhörner 1960 Allegro - Andante moderato - Molto animato. Partitur 11 S. (A-P). [ca. 12 min] C,20  
Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott (Bläserquintett) 1960 Allegro moderato - Larghetto - Molto agitato - Allegro vivace. Partitur 19 Bl. (A-T), Partitur 2. Satz - 2. Version ohne Bassklarinette 2 Bl. (A-T), Flöte 6 Bl. (A-T), Oboe auch Englischorn 5 Bl. (A-T), Klarinette 6 Bl. (A-T), Horn 5 Bl. (A-T), Fagott 6 Bl. (A-T), Orchesterstimmen 2. Satz - 2. Version je 1 Blatt (A-T). [ca. 18 min] C,47  
Trio für Flöte, Violoncello und Klavier 1961 Allegro giusto - Lento - Vivace. Partitur 16 Bl. (A-T), Flöte 6 Bl. (A-T), Violoncello 6 Bl. (A-T), Flöte 9 Bl. (M-P), Partitur 21 S. (M-P), Violoncello 9 Bl. (M-P). [15-16 min] C,35  
Quartett für Violine, Horn, Violoncello und Klavier 1962 Moderato - Andante - Molto vivace. Partitur 51 S. (A-P), Partitur 51 S. (Abzug, Spiralbindung), Violine 11 S. (A-P), Horn in F 8 S. (A-P), Violoncello 10 S. (A-P). [ca. 22 min] C,16  
Quartett für Trompete, Horn und 2 Posaunen (Blechbläserquartett) 1962 Lento - Burla - Maestoso. Partitur 8 S. (A-T), Neufassung des "Maestoso" 3 S. (A-P), Partitur 17 S. (Druck mit Vermerk "Aus der Oroginal-Handschrift auf PC übertragen von Ludwig Laberer, Ihringen") C,28  
Sonate für Violine und Klavier Nr. 4 1964 Andante - Allegro - Adagio - Vivace. Partitur 27 Bl. (A-T), Violine 11 Bl. (A-T) C,26  
Quartett für Klavier, Violine, Bratsche und Violoncello 1965 Moderato - Mosso - Largo - Ben animato. Partitur 34 Bl. (A-T), Violine 8 S. (A-P), Bratsche 8 S. (A-P), Violoncello 7 S. (A-P) C,42  
Quartett für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier 1965 Allegro moderato - Adagio - Vivace - Allegro mosso. Partitur 30 Bl. (A-T), Klarinette 8 Bl. (A-T), Violine 8 Bl. (A-T), Violoncello 7 Bl. (A-T) C,43 Youtube: Quartett für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier (Busch Kollegium Karlsruhe: Bettina Beigelbeck, Klarinette - Yasushi Ideue, Violine - Bernhard Lörcher, Violoncello - Manfred Kratzer, Klavier)
Sonate für Englischhorn und Klavier 1969 Lento - Largo - Allegro mosso. Partitur 19 S. (A-P), Englischhorn 6 S. (A-P). [ca. 13 min] C,36  
ab 1970
Quintett für Klavier, 2 Violinen, Bratsche und Violoncello 1970 Ruhig fließend - Lebhaft bewegt - Sehr langsam - Bewegt. Partitur 32 S. (A-P), Erste Violine 9 S. (A-P), Zweite Violine 9 S. (A-P), Bratsche 9 S. (A-P), Violoncello 8 S. (A-P). Weitere Fassung: Partiturentwurf 39 S. (Abzug mit Vermerk "Das Stück ist überholt / existiert in ganz neuer Fassung"), Erste Violine 9 S. (Abzug), Zweite Violine 9 S. (Abzug), Bratsche 9 S. (Abzug), Violoncello 9 S. (Abzug). [ca. 21 min] C,21 Aufführungsvermerk: "11. Dezember 19.30 Karlsruhe Südd. Rundfunk"
Sonate für Flöte und Klavier Nr. 3 1971 Allegretto amabile - Andante tranquillo - Allegro mosso. Partitur 22 S. (A-P), Flöte 7 S. (A-P). [ca. 15 min] C,30  
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 3 1974 Sehr ruhig - Langsam - Lebhaft. Partitur 26 S. (A-P grün), Violoncello 11 S. (A-P grün). [ca. 18 min] C,25  


5. Werke für Klavier und Orgel


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...

Bemerkung
1920 - 1929
Drei Klavierstücke op. 6 1920 Druck: Wunderhorn-Verlag München 1920 C,1 Uraufführung 1925 in Berlin (Klavier: Ellen Eppstein)
Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 522
1930 - 1939
Klaviersonate Nr. 1 1932 Frisch bewegt - Sehr ruhige Achtel - Rondo, lebhaft. Noten 19 S. (A-P). [ca. 16 min] C,5 Uraufführung am 20.5.1936 in Karlsruhe (Klavier: Hermann Bischler)
Klaviermusik Nr. 2 (in 4 Teilen) 1935 (ca.) Sehr schnelle Viertel - Langsam - Frisch bewegte Viertel - In ruhig gehender Bewegung. Noten 23 S. (A-P) C,70  
Klaviersonate Nr. 2 1938 Allegro, ma non troppo - Andante tranquillo e cantabile - Molto vivace. Noten 33 S. (A-P mit Bleistiftvermerk: "Nicht weitergeben, stilistisch überholt!"). [ca. 15 min] C,69  
1940 - 1949
Kleine Sonate zu vier Händen 1940 Lebhaft - Ruhig, liedhaft - Rasch, sehr straff. Noten 23 S. (Druck: Müller Heidelberg 1943). [ca. 10 min 30 s] C,67 Vermerk "Frau Friedl Bally-ter Meer zugeeignet"
Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 522
Tanzsuite für 2 Klaviere nach dem Ballett "Notturno" 1941 Partitur 35 S. (A-P), Partitur 27 S. (Druck: Eigenverlag Dr. A. Schelb) C,2   Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 522
Klaviermusik 1943 1943 Ruhig fließend - Straff bewegt - Sehr langsam - Sehr rasch. Noten 14 S. (A-P). [ca. 12 min] C,4 Einspielung: Antes-Edition BM-CD 31.9188
Klavierstück 1943 Sehr bewegt. Noten 8 S. (A-P mit Bleistiftvermerk des Komponisten: "Virtuosenstück, wenig Verwendungsmöglichkeit, zu wenig werthaft") C,71  
Sehnsuchtstanz der Lau, 3 Klavierstücke nach dem Ballett "Die schöne Lau" 1946 Noten 11 S. (Druck: Eigenverlag Dr. A. Schelb) C,3 Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 522
Klaviersonate Nr. 3 1946 Noten 32 S. (M-P) C,6 Vermerk "Für Frl. Maria Bergmann (Südwestfunk)"
Klaviersonate Nr. 4 1946 Mäßig bewegt - Sehr lebhaft - Ruhige Achtel - Schnell. Noten 19 S. (A-P). [ca. 16 min] C,7 Vermerk "nur verwendbar nach einigen Revisionen und Kürzungen"
Zehn kleine Klavierstücke 1949 Aufklang - Aus der Spielzeugschachtel - Kindergebet - Der Schalk - Besinnliche Stunde - Der Kreisel - Abendlied - Kindertanz - Wiegenlied - Ausklang. Noten 19 S. (A-P) C,58 Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 522
Einspielung: CD "Klaviermusik Karlsruher Komponisten", ANTES-Edition LC 7985 Hoepfner Classics, 1989 (4 Stücke - Klavier: Sontraud Speidel)
1950 - 1959
Partita ritmica für 2 Klaviere 1951 Entrata - Burletta - Canzona canonica - Tarantella. Partitur 43 S. (A-P). [ca. 20 min] C,66 Einspielung: Antes Edition BM - CD 31.9188, Nr. 5-8 (Klavier: Sontraud Speidel / Ruben Meliksetian)
Fünfzehn kleine Stücke für Klavier 1954 Noten 23 S. (A-P) C,64 Einspielung: ANTES BM-CD 31.9188, Nr. 9-23 (Klavier: Sontraud Speidel)
1960 - 1969
Klaviersonate Nr. 5 1961 Allegro vivace - Lento con fantasia - Presto. Noten 13 Bl. (A-T), Noten 13 S. (Abzug) C,8 vom Komponisten nicht freigegeben
Vier Klavierstücke 1962 1962 Noten 18 S. (A-P). [ca. 16 min ohne Zwischenpausen] C,9 Einspielung: Antes-Edition BM-CD 31.9188
1970 - 1979
Orgelwerk I 1970 Ruhig schwebend - Lebhaft - Ruhig - Bewegt. Noten 25 S. (A-P mit Manualangaben). [18-19 min] C,59 Uraufführung am 11.7.1971 in Karlsruhe, Evangelische Stadtkirche
Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 049
Orgelwerk II 1974 Bewegt - Ruhige Achtel - Sehr lebhaft. Noten 18 S. (A-P). [13-14 min] C,60 Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 049
Orgelwerk III 1974 Ruhig gehend - Lebhaft - Mäßig bewegt, etwas frei. Noten 16 S. (A-P). [12-13 min] C,61 Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 049
Orgelwerk IV 1974 Fließend - Langsam - Bewegt. Noten 20 S. (A-P). [ca. 15 min] C,62 Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 049
Orgelwerk V 1974 Sehr breit - Lebhaft - Bewegt. Noten 24 S. (A-P). [ca. 16 min] C,63 Einspielung: Ars Produktion, ARS 38 049

6. Lieder, Werke für Chor


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...

Bemerkung
1910 - 1919
Drei Sonette Michelangelos für eine Singstimme und Klavier op. 5 1916 I. Gesang der Toten, II. "Ich leb' der Sünde", III. An Vittoria Colonna. Noten 15 S. (Druck: Wunderhorn-Verlag München 1920) C,15  
1930 - 1939
Kantate "De Sancta Trinitate" 1930 Partitur 65 S. (A-P mit Vermerk "August 1930"), Chorpartitur 23 S. (Druck), 13 Orchesterstimmen D,4  
Vier Männerchöre a cappella: Nr. 1 "Der Feind" (Brentano) - Nr. 2 "Auffahrt" - Nr. 3 "Wanderer" (Goethe) - Nr. 4 "Hat man mich gesehen" (Morungen) 1932 Nr. 1 (Druck: Schott's Söhne Mainz 1932), Nr. 2-4 (Kopien) D,1  
Drei Lieder nach Gedichten von Max Dauthendey 1935 (ca.) 1. Schwindender Mond. Noten 3 S. (A-P), Sammelhandschrift "2 Lieder für Sopran nach Max Dauthendey" auf S. 2-3 (A-P), Sammelhandschrift "3 Lieder für Sopran nach Max Dauthendey" auf S. 2-3 (A-P)
2. Rosenduft. Noten 4 S. (A-P), Sammelhandschrift "2 Lieder für Sopran nach Max Dauthendey" auf S. 4-6 (A-P), Sammelhandschrift "3 Lieder für Sopran nach Max Dauthendey" auf S. 4-5 (A-P)
3. Die Boote von Yabase. 3 Noten 3 S. (A-P), Sammelhandschrift "3 Lieder für Sopran nach Max Dauthendey" auf S. 7-10 (A-P)
D,15 Einspielung: Ars Produktion, FCD 368 387
Zwei Lieder nach Kalidasa 1935 1. Der Frühling. 2 Noten 4 S. (A-P, undatiert)
2. Der Sommer. 2 Noten 4 S. (A-P mit Bleistift-Datierung "1935")
D,16 Einspielung: Ars Produktion, FCD 368 387
Drei Lieder nach Gedichten von Friedrich Hebbel 1936 1. Nachtlied. 2 Noten 4 S. (A-P)
2. Ich und du. Noten 3 S. (A-P mit Vermerk "Für Lotte" - Zur Hochzeit 1936), Noten 3 S. (A-P).
3. Das Vöglein. 2 Noten 4 S. (A-P)
D,14 Einspielung: Ars Produktion, FCD 368 387
1940 - 1949
Psalm und Te Deum für gemischten Chor a-capella 1942 Partitur 11 S. (A-P), Chormaterial auf 24 Alu-Folien mit Vermerk "Notenarchiv Süddeutscher Rundfunk Stuttgart" D,7  
Musik zu vier katholischen Morgenfeiern. Passionssonntag - Weißer Sonntag 1943 Partitur 28 S. (A-P), Partitur 28 S. (Abzug), 20 Orchesterstimmen (A-P und M-P) mit Vermerk "Notenarchiv Süddeutscher Rundfunk Stuttgart", Chormaterial auf 24 Alu-Folien für Solo-Männerstimme - 3 Solo-Soprane - gemischten Chor und Instrumente mit Vermerk "Notenarchiv Süddeutscher Rundfunk Stuttgart" D,2 Vermerk "Kompositionsauftrag des Südd. Rundfunks"
Sechs Lieder nach altchinesischen Texten 1945 1. Abendklage (Kong-fu-tse/Friedrich Rückert)
2. Der Silberreiher (Li-tai-pe/Klabund)
3. Allerseelen (Su-tong-po/Ludwig Goldscheider)
4. Die ferne Laute (Li-tai-pe/Richard Dehmel)
5. Auf dem Flusse Tschu (Thu-fu/Klabund)
6. Der einsame Zecher (Li-tai-pe/Ludwig Goldscheider)
alle Lieder in Sammelhandschrift "Sechs Lieder nach altchinesischen Texten" 16 S. (A-P datiert "1945"), Nr. 1-4 jeweils einzeln (A-P), Nr. 5 einzeln 4 S. (A-P), Nr. 5 einzeln 4 S. (A-P mit Vermerk "alte Fassung"), Nr. 5 einzeln 4 S. (A-P mit Vermerk "Neufassung"), Nr. 6 einzeln 4 S. (A-P)
D,17 Einspielung: Ars Produktion, FCD 368 387
"Stille Nacht" - Bearbeitung für Sopran, Flöte und Klavier 1946 Partitur 2 S. (A-P) D,8  
Fünf Lieder nach Theodor Storm für Sopran mit Klavierbegleitung 1946 1. Meine Mutter hat's gewollt
3mal überliefert: Noten 3 S. (A-P mit Vermerk auf S. 3: "24.5.46"), Sammelhandschrift "Fünf Lieder nach Theodor Storm" auf S. 2-3 (A-P), Notenschrift Bliss auf S. 2-4 (M-P)
2. Im Walde
3mal überliefert: Sammelhandschrift "2 Lieder nach Storm für Sopran mit Klavierbegleitung" auf S. 2-3 (A-P mit Vermerk auf S. 3: "31.5.46"), Sammelhandschrift "Fünf Lieder nach Theodor Storm" auf S. 4-5 (A-P), Notenschrift Bliss auf S. 5-7 (M-P)
3. Lied des Harfenmädchens
3mal überliefert: Sammelhandschrift "2 Lieder nach Storm für Sopran mit Klavierbegleitung" auf S. 3 (A-P mit Vermerk auf S. 3: "31.5.46"), Sammelhandschrift "Fünf Lieder nach Theodor Storm" auf S. 6 (A-P), Notenschrift Bliss auf S. 6 (M-P)
4. Als ich dich kaum gesehen
3mal überliefert: Sammelhandschrift "Im Volkston - 2 Lieder für Sopran mit Klavierbegleitung" auf S. 2-3 (A-P mit Vermerk auf S. 4: "2.6.46"), Sammelhandschrift "Fünf Lieder nach Theodor Storm" auf S. 7-8 (A-P), Notenschrift Bliss auf S. 9-10 (M-P)
5. Einen Brief soll ich schreiben
3mal überliefert: Sammelhandschrift "Im Volkston - 2 Lieder für Sopran mit Klavierbegleitung" auf S. 3-4 (A-P mit Vermerk auf S. 4: "2.6.46"), Sammelhandschrift "Fünf Lieder nach Theodor Storm" auf S. 9-11 (A-P), Notenschrift Bliss auf S. 11-13 (M-P)
D,13 Einspielung: Ars Produktion, FCD 368 387
Drei Lieder nach Gedichten von Rainer Maria Rilke 1946 1. Wie der Wächter in den Weingeländen
2. Da ward auch die zur Frucht Erweckte
3. Ich will ihn preisen
alle 3 Lieder einzeln, jeweils doppelt vorhanden (A-P)
D,18 Einspielung: Ars Produktion, FCD 368 387
Kadenz zu Beethovens c-moll-Klavierkonzert 1948 Noten 4 S. (A-P mit Vermerk "1. Mai 1948") D,9  
"Kindheit", Kantate nach R. M. Rilke für Sopranstimme und Streichquartett 1949 Partitur 14 S. (A-P), Orchesterstimmen jeweils 4 S. (A-P). [ca. 10 min] D,11 Einspielung: Ars-Produktion FCD 368 363, Nr. 4
1950 - 1959
Vier lateinische Motetten für gemischten Chor a-capella 1951 Graduale I (Venite filii) - Graduale II (In Deo speravit cor meum) - Offertorium (Jubilate Deo) - Communio (Semel juravi). Chorstimmen (Drucke) D,5  
Introitus - Graduale - Offertorium - Communio für gemischten Chor zum 2. Sonntag nach Pfingsten 1953 Ich ruf zum Herrn in meiner Not - Der Herr ward mir Schutz - Wende dich zu mir, o Herr - Dem Herrn will ich singen. Partitur 7 S. (A-P), Chorstimmen (Drucke) D,6  
Missa Brevis für zwei Frauenstimmen und Bariton 1956 2 Noten 6 S. (Abzüge mit Namensangabe "Kurt Heigl" und handschriftlichen Eintragungen) D,3  
Sechs Lieder nach Texten von Otto Gillen für Sopran und Klavier 1957 1. Kleine Melodie - 2. Ich ging gern - 3. Trunkene Nacht - 4. Im Spiegel - 5. War ein langer Weg - 6. Gewitter. Sammelhandschrift A 11 S. (A-P), Sammelhandschrift B 10 S. (A-P), 2 Lied Nr. 2 4 S. (A-P mit Vermerk "2. Fassung"), Lied Nr. 6 (A-P mit Vermerk "alte Fassung"), Lied Nr. 6 (A-P mit Vermerk "2. Fassung") D,19  
1960 - 1969
Sechs Lieder für Sopran und Klavier nach Texten von Max Rieple / Sechs Lieder für Bariton und Klavier nach Texten von Max Rieple 1960 1. Das Trugbild - 2. Die Vogelfeder - 3. Begegnung mit Pan - 4. Kleines Frühlingsbild - 5. Weihnachtsahnen - 6. Maikäfer. 2 Noten 16 Bl. (A-T) D,20  
Das Krozinger Brunnenlied 1960/61 Noten 1 S. (Autograph auf Folie) D,10  
Vier Gesänge nach Texten von Georg Trakl für Sopran, Flöte, Klarinette, 2 Violinen, Bratsche und Violoncello 1964 1. Verklärter Herbst - 2. Ein Winterabend - 3. Im Frühling - 4. Sommersneige. Partitur 13 S. (A-P), Stimmen Erste Violine, Zweite Violine, Viola, Violoncello, Klarinette in B, Flöte (alle A-P), Fassung für Sopran und Klavier 13 S. (A-P) D,21 Einspielung: Ars-Produktion FCD 368 363, Nr.5-8 (Sopranistin: Kornelia Eng)
ab 1970
Sechs Lieder für Sopran, Flöte und Klavier 1971 1. Abendlied (Wolfgang Borchert) - 2. Kinderlied (Günther Grass) - 3. Heimweh (Agnes Miegel) - 4. Von der Freundlichkeit der Welt (Bertolt Brecht) - 5. Das Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens (Bertolt Brecht) - 6. Maria und der Engel (Fritz Dittrich). Noten 23 S. (A-P). [ca. 15 min] D,22  
Vier Lieder der Besinnung für hohe Stimme und Klavier nach Texten von Rudolf Alexander Schröder 1972 1. Weide, silbern Angesicht - 2. Vor Tau und Tag - 3. Sonett an eine Verstorbene - 4. In die Nacht gesungen. Noten 12 S. (A-P). [ca. 10 min] D,23  
undatiert
Requiem für gemischten Chor und Orchester nach F. Hebbel undatiert Chorstimmen Sopran, Alt, Tenor, Bass (82 Abzüge) D,12  

7. Werke für Akkordeon


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...

Bemerkung
1940 - 1949
Fröhlicher Schwarzwald für Akkordeon und andere Melodieinstrumente 1941 Partitur 4 S. und 3 Stimmen (Druck: Jugend und Volk spielt auf, Musikverlag Hohner Trossingen o.J. - Bestell-Nr. J.V. Nr. 15) C,55  
Drei Stücke für Akkordeon 1944 (ca.) Schlummerlied - Bauerntanz auf dem Balkan - Kleine Fantasie (Druck: Die Neue Musik für das Akkordeon, Hohner, Trossingen 1944, S. 24-30). Beiliegend: Briefliche Anfrage des Hohner-Verlags vom 17.7.1957 C,49 Einspielung: CD Hohner-Studio EP-099-047 (1. u. 2. Stück - Akkordeon: Marianne Probst)
1950 - 1959
Vier Stücke für Akkordeon 1955 Improvisation - Burletta - Tanzlied - Kleiner Reigen (Druck: Musik für Akkordeon, Bd. 2, Musikverlag Hohner Trossingen 1956, S. 40-45) C,57  
Variationen über ein alemannisches Volkslied, für Akkordeon-Ensembles bearbeitet 1957 Partitur (Druck: Akkordeon-Orchester-Ausgaben, Musikverlag Hohner Trossingen 1957 - Bestell-Nr. OK 58). [ca. 8 min]. C,52  
Alemannischer Dorftanz für Akkordeon und andere Melodieinstrumente / für Akkordeon-Spielgruppe 1957 Einzelspiel, Duett, Trio u. gemischte Spielgruppen 4 Bl. (Druck: Jugend und Volk spielt auf, Musikverlag Hohner Trossingen o.J. - Bestell-Nr. J.V. Nr. 16) / Partitur für Akkordeon-Spielgruppe 4 S. (Druck: Musikverlag Hohner Trossingen 1957, 5-fach vorhanden) C,56  
Allegro vivace für Akkordeon 1958 Noten (Druck: Gradus ad Parnassum, Bd. 1, Hohner, Trossingen 1958, S. 8-9). [2 min 30 s] C,50  
Andante für Akkordeon 1958 Noten (Druck: Gradus ad Parnassum, Bd. 2, Hohner, Trossingen 1958, S. 3). [1 min 30 s] C,51  
Quartett für Violine, Akkordeon, Klavier und Violoncello 1959 Allegro moderato - Siziliana, andante tranquillo - Vivace. Violine 6 S. (A-P), Akkordeon 11 S. (A-P), Violoncello 6 S. (A-P). Partitur und Stimmen 28 S. (Druck: Musikverlag Hohner Trossingen 1962 - mit 3 Anlagen - Bestell-Nr. KA 515) C,48  


8. Weitere Musikalien und Musikdokumente


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...
Kompositionsentwürfe   Noten (A-P, ungeordnet) K,1
Kompositionsentwürfe   Noten (A-P, ungeordnet) K,2
Texte zu verschiedenen Opern- und Ballettprojekten   Die klingende Madonna / Josef und Laura / Werner und Laura (Oper, Friedrich Baser). Das Mädchen Claudia (Ballett, Dolly Hansen). Rinnstein vergoldet (Komödie, Herbert Tjadens u.a.). Rette sich wer kann (Komödie mit Musik, Herbert Tjadens u.a.). Die Tanzpuppe (Weihnachtsmärchen, Hermine Meierheuser). Die heilige Stadt (Musikdrama). Vorzeitiger Frühling (Oper). In Gottes Land (Schauspiel). Hiob (Schauspiel) K,3
Konzertprogramme, Plakate     K,4
Komposition auf e in fünf Teilen für Streichorchester   Komponist: Georg Meerwein. Partitur 16 S. (A-P mit Vermerk "Meinem lieben, verehrten Lehrer Josef Schelb gewidmet") K,5
"Kathrin" - langsamer Walzer   Komponist: Karel Kalman Flörsheim. Partitur 8 S. (A-P mit Vermerk "Kompositionsschüler von Josef Schelb") K,6


9. Sonstiges


Titel

Jahr

Beschreibung

Signatur
Mus. Hs. 1442, ...
Festrede, am 9.6.74 im Kurhaus Baden-Baden gehalten von Franz Hirtler (zum 80. Geburtstag von Josef Schelb) 1974 Text (S-P) L,1
Baden-Badener Tribüne, Heft 9/1968 1968 Druck. Aufsatz auf S. 18-19: "Unser Künstlerporträt: Der Komponist Josef Schelb" (von Klaus Fischer) L,2
Briefe an Josef Schelb   12 Briefe von Prof. Ferndinand Leitner und Prof. Hermann Juch (beide Opernhaus Zürich) vom 29.12.1969 - 17.1.1974 zur Aufführung der Oper "Die Falken" am Opernhaus Zürich (S-P), 1 Brief von Isolde Fuhs (St. Blasien) vom 8.8.1975 zum Libretto der Kammeroper "Elodie" (A-P), 1 Brief von Wolfgang Poch (Theater Baden-Baden) vom 25.1.1977 zur Aufführung der Kammeroper "Elodie" (S-P), 1 Brief von Dr. Walter Carlein (Oberbürgermeister von Baden-Baden) an Frau Lotte Schelb vom 28.9.1977 zur Aufführung der Kammeroper "Elodie" (S-P) L,3
Briefe von Josef Schelb   Brief an Prof. Velte, Musikhochschule Karlsruhe (A-P, undatiert, Fragment) L,4
Weitere handschriftliche Dokumente   Lebenslauf und Zusammenstellung von Werken "Für die nächste Auflage von H.J.Mosers Musiklexikon" 1 Bl. (A-P mit Vermerk "Karlsruhe 5.2.56 Josef Schelb), Alte Sequenz - De sancta trinitate (Gedicht) 1 Bl. (A-P), Notizbuch "Instrumentation Prof. Schelb" mit Datierung 18.10. - 10.2. und handschriftlichen Namenseintragungen (A-P) L,5
gedruckte Werke aus der Bibliothek Josef Schelbs   Hallesches Musikfest, 20 und 21. März 1911, Programm und Textbuch

Josef Fortwängler: Geistergewalten der Heimat vom Manne von Triberg, Deutsche Verlags-Anstalt [ca. 1920] (mit Widmung des Bürgermeisters von Triberg vom 6. Mai 1953)

Friedrich, Hans Eberhard: Musik und Dichtung : 50 Jahre deutsche Urheberrechtsgesellschaft / hrsg. von der GEMA (vormals STAGMA) Gesellschaft für Musikalische Aufführungs- und Mechanische Vervielfältigungsrechte. Münchner Buchgewerbehaus 1953 (mit Widmung der GEMA)

Maierheuser, Hermine: Erlöster Klang, Verlag Moritz Schauenburg 1953 (mit Widmung von Hermine Meierheuser vom Juli 1958)

Helfritz, Hans: Geistliche Gesänge nach religiösen Motiven aus Bolivien, Süddeutscher Musikverlag Willy Müller 1955

Bauer, Erich: Karlsruhe, Erich-Bauer-Verlag 1958 (Abschiedsgeschenk der Stadt Karlsruhe anlässlich der Zurruhesetzung mit Widmung von Stadtdirektor Dr. Keidel).

Mutzenbecher, Hans Esdras: Drei Dresdner Vorträge, Baden-Baden 1964 (mit Widmung von Hans Esdras Mutzenbecher vom 29. April 1968)

Burghauser, Jarmil und Spelda, Antonin: Akustische Grundlagen des Orchestrierens, Bosse 1971
L,6
Konzertkritiken, Zeitungsartikel, Schallplattenbesprechungen, Skript für Radiobeitrag   L,7
Musiktonträger mit Werken Josef Schelbs   siehe Einspielungen L,8
Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 22.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 22.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Webseiten-Suche
  erweiterte Suche
Valid HTML 4.01! Valid CSS!