Kalender

Kalender

< > Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Termine Filtern

Kalender

02.10.17

16:30 Uhr

Büchersprechstunde

Schätze oder Massenware?

Schätze oder Massenware?

Büchersprechstunde

In der kostenlosen Büchersprechstunde geben Ihnen Expertinnen und Experten aus dem Bereich Historische Bestände Auskunft zu Ihren Büchern. Pro Person werden maximal zwei Objekte besprochen. Aus rechtlichen Gründen können grundsätzlich nur unverbindliche Angaben zum Wert von Büchern gemacht werden. Schriftliche Gutachten sind nicht möglich.

Nur mit Anmeldung im Sekretariat:
T +49 721 175-2201
sekretariat@blb-karlsruhe.de

 

 

 

04.10.17

17:00 Uhr

Literatur besser managen – Einführung in Citavi

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Citavi unterstützt Studierende und Forschende in allen Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens. Wir zeigen Ihnen die ersten Schritte mit dem Literaturverwaltungsprogramm. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen. Die Schulungen finden mittwochs um 17.00 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Treffpunkt ist die Information im Foyer. Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über unser Kontaktformular an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

11.10.17

17:00 Uhr

Internetrecherche für Studium und Beruf

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Wir zeigen Ihnen verschiedene Suchtechniken zur effektiven Informationsbeschaffung mit Google und anderen Suchmaschinen und stellen Ihnen alternative Sucheinstiege für die gezielte Recherche nach wissenschaftlichen Informationen vor. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen. Die Schulungen finden mittwochs um 17.00 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Treffpunkt ist die Information im Foyer. Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über unser Kontaktformular an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

12.10.17

18:00 Uhr

Traumkraut und Rhizom

Originalhandschriften und Zeitdokumente aus dem Nachlass des Komponisten Joachim Krebs (1957–2013)

Originalhandschriften und Zeitdokumente aus dem Nachlass des Komponisten Joachim Krebs (1957–2013)

Bücherfunde in der Lounge

Im Jahr 2016 hat die Badische Landesbibliothek den künstlerischen Nachlass des Komponisten und Medienkünstlers Joachim Krebs übernommen. Sein politisches Denken und sein Engagement für eine freiheitliche und gesellschaftlich verantwortliche Selbstbestimmtheit des Menschen führten ihn durch verschiedene Schaffensphasen innerhalb der Rockmusik, E-Musik und Medienkunst, die konträr erscheinen, jedoch in der Konsequenz die Folge seiner persönlichen und künstlerischen Entwicklung sind.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bücherfunde in der Lounge“ kontextualisiert Sabine Schäfer ausgewählte Originalpartituren und Dokumente von Joachim Krebs für das Publikum.

Mit Sabine Schäfer
Treffpunkt: Lounge im Wissenstor
Eintritt 3,00 EUR; kostenfrei für Mitglieder der Badischen Bibliotheksgesellschaft

18.10.17

17:00 Uhr

Führung

Neues aus der Digitalisierungswerkstatt

Neues aus der Digitalisierungswerkstatt

Führung

Bei einer Führung durch die Digitalisierungswerksatt der Badischen Landesbibliothek erhalten Sie Einblicke in sämtliche Arbeitsabläufe. Experten erläutern Ihnen das technische Equipment, berichten von aktuellen Projekten und gehen auf die Frage nach der Bedeutung von Digitalisierung für die Wahrung des kulturellen Erbes ein.
Mit Annett-Kristin Oberhoff


Nur mit Anmeldung im Sekretariat:
T +49 721 175-2201
sekretariat @ blb-karlsruhe.de
Treffpunkt: Servicezentrum im Foyer

18.10.17

17:00 Uhr

Elektronische Medien nutzen

für alle Interessierten

für alle Interessierten

bibWerkstatt, Schulung

Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die elektronischen Medien, die die BLB anbietet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die E-Books und E-Journals in unseren Beständen finden und nutzen können. 

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen. Die Schulungen finden mittwochs um 17.00 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Treffpunkt ist die Information im Foyer. Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über unser Kontaktformular an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

24.10.17

19:00 Uhr

Die Rezeption französischen Rechts in der Rechtsprechung des Reichsgerichts 1879–1900

Vortrag mit Dr. Stefan Geyer

Vortrag mit Dr. Stefan Geyer

Vortrag

Der Code civil gehörte zu den Gesetzbüchern, nach denen das Reichsgericht privatrechtliche Streitigkeiten bis zur Einführung des Bürgerlichen Gesetzbuches im Jahr 1900 zu entscheiden hatte. Zu diesem französischen Rechtskreis in Deutschland zählte auch das badische Landrecht von 1810. Dabei orientierte sich der hierfür zuständige Zweite Zivilsenat des Reichsgerichts in Leipzig unter seinem Präsidenten Adrian Bingner überwiegend an der zeitgleichen Praxis des Obersten französischen Gerichtshofs. Der Vortrag zeigt die Wechselwirkungen in der Gerichtspraxis zwischen Paris und Leipzig auf und befasst sich mit der Frage nach den bei der Anwendung des französischen Rechts entstandenen Diskrepanzen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein Rechtshistorisches Museum e.V.


25.10.17

17:00 Uhr

schreibWerkstatt – Step by step zur Seminararbeit

für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften

für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften

bibWerkstatt, Schulung

Hier erfahren Bachelor-Studierende, welche Schritte auf dem Weg zu einer Seminararbeit zu durchlaufen und welche grundlegenden formalen Kriterien dabei zu beachten sind. Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem LehrLernZentrum der PH Karlsruhe statt.

Über die bibWerkstatt

Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen. Die Schulungen finden mittwochs um 17.00 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Treffpunkt ist die Information im Foyer. Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über unser Kontaktformular an. Die Teilnahme ist kostenfrei.