Inkunabeln

Schedelsche Weltchronik, Nürnberg 1493
Badische Landesbibliothek Karlsruhe, Sign. Kb 22, LVIIIv

Die Wiegendrucke der Badischen Landesbibliothek können Sie über den Katalog plus recherchieren und bestellen. Genauere Informationen zu einzelnen Inkunabeln finden Sie am einfachsten über den Inkunabelkatalog INKA. Neu erworbene Inkunabeln erscheinen früher im Katalog plus als in INKA.

Auch in anderen überregionalen Verzeichnissen sind die Inkunabeln der Badischen Landesbibliothek zu finden:

  • Im Gesamtkatalog der Wiegendrucke (GW) werden in alphabetischer Reihenfolge alle Drucke des 15. Jahrhunderts mit Standortnachweisen in Deutschland verzeichnet. Er erscheint seit 1925 in bisher zehn Bänden. Der elfte Band, mit dem die Buchstaben A bis H vollständig verzeichnet sein werden, ist in Vorbereitung. Mittlerweile steht zusätzlich auch eine Datenbank zur Verfügung. Die Redaktion des Gesamtkatalogs der Wiegendrucke befindet sich an der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz.
  • Der Incunabula Short Title Catalogue (ISTC) ist eine internationale Datenbank für den weltweiten Nachweis von Inkunabeln. Die Federführung liegt bei der British Library in London.