Bestand

Im Einzelnen beherbergt die Badische Landesbibliothek Handschriften folgender Herkunft:

I. Hofbibliotheken der badischen Markgrafen

zudem

II. Fürstlich Fürstenbergische Hofbibliothek Donaueschingen

 

III. Bibliotheken geistlicher Institutionen

IV. Bischöfliche Bibliotheken

V. Ritterschaftliche Bibliotheken

VI. Ohne historischen Provenienzzusammenhang

 

Weiterführende Literatur

  • Handbuch der Handschriftenbestände in der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. vom Deutschen Bibliotheksinstitut, Band 1: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin (West), Bremen ..., bearb. von Tilo Brandis, 1992, S. 253–256.
  • Ehrle, Peter Michael: Vom markgräflichen Sammeleifer zur staatlichen Erwerbungspolitik. Zur Geschichte der Badischen Landesbibliothek. In: Paul-Ludwig Weinacht (Hrsg.): Baden – 200 Jahre Großherzogtum. Vom Fürstenstaat zur Demokratie, Freiburg 2008, S. 139–152.
  • Beer, Ellen J.: Initial und Miniatur. Buchmalerei aus neun Jahrhunderten in Handschriften der Badischen Landesbibliothek, Basel 1965.
  • Eckener, Lotte / Manggold, Walter: Madonnen. Bildwerke und Miniaturen – Miniaturen aus alten Handschriften der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe, Konstanz 1987.
Handschriftenschätze der Badischen Landesbibliothek