Handschriften digital

Handschriften digital

Mehr als ein Drittel der bedeutenden mittelalterlichen Handschriftenbestände der Badischen Landesbibliothek ist mittlerweile digitalisiert. Sie können diese einzigartigen Schätze virtuell von zu Hause aus bewundern und vollständig durchblättern.

Die Schwerpunkte der Digitalisierung lagen bisher auf den Reichenauer Pergamenthandschriften sowie den Handschriften aus den Klöstern St. Peter auf dem Schwarzwald, Lichtenthal, St. Blasien und der Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek in Donaueschingen. Diese Bestände sind in großen Teilen bereits online, weitere Handschriften kommen laufend hinzu.

Einen Eindruck vom vielfältigen digitalen Angebot erhalten Sie hier.

Handschriftendigitalisierung in der Badischen Landesbibliothek