Beratung

Auskünfte zu allen Fragen rund um den Handschriftenbestand der Badischen Landesbibliothek erteilen wir Ihnen gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich vor Ort.

Kontakt:
Lesesaal Sammlungen
T +49 721 175-2325
historische-bestaende@blb-karlsruhe.de

Benutzung

Handschriften können Sie für wissenschaftliche Zwecke im Lesesaal Sammlungen einsehen, sofern keine konservatorischen oder anderen Bedenken dagegensprechen. Bitte melden Sie Ihren Wunsch nach Benutzung von Originalhandschriften mindestens zwei Werktage im Voraus telefonisch oder per E-Mail an. Im Lesesaal Sammlungen stehen Ihnen eventuell benötigte Hilfsmittel wie Lagerungshilfen oder Handschuhe auf Nachfrage zur Verfügung.

Reproduktionen

Reproduktionen aus Handschriften fertigt auf Wunsch die Digitalisierungswerkstatt der BLB an. Die Bestellung können Sie online vornehmen. Eine Digitalisierung ist nur möglich, wenn der Erhaltungszustand der Handschrift dies erlaubt. Für die Einhaltung der urheberrechtlichen Bestimmungen ist der Auftraggeber verantwortlich. Dies setzt nach deutschem Recht in der Regel voraus, dass der Tod des Urhebers mindestens 70 Jahre zurückliegt. Weitere Informationen zu Reproduktionen finden Sie hier.

Wissenschaftliches Arbeiten mit dem Handschriftenbestand der Badischen Landesbibliothek