Literaturverwaltung

Wissenschaftliches Arbeiten im Lesesaal der Badischen Landesbibliothek

Als Benutzer der Badischen Landesbibliothek steht Ihnen die Literaturmanagementsoftware Citavi in der Version „Team“ zur Verfügung. Sie können damit größere Mengen an Literatur sowohl einzeln als auch im Team verwalten. Citavi unterstützt Studierende und Forschende bei allen Schritten des wissenschaftlichen Arbeitens. Mit Citavi kann man:

  • Literatur effizient verwalten,
  • Literaturlisten automatisch erstellen,
  • Recherchieren und Literaturnachweise downloaden,
  • Zitate, Kommentare und Gedanken ordnen
  • und Arbeitsschritte planen.

Citavi-Schulungen werden von der Teaching Library im Rahmen der bibWerkstatt angeboten.

Installation der Software Citavi

  1. Installieren Sie die kostenlose Basisversion Citavi Free auf Ihrem Rechner. Diese finden Sie hier zum Download. Technische Informationen zum Download erhalten Sie hier.
  2. Wandeln Sie Citavi Free in Citavi Team um, damit Sie alle Funktionen nutzen können. Legen Sie dazu zunächst hier einen Citavi-Account an. Aus Ihrem Citavi-Account heraus können Sie dann über die Badische Landesbibliothek einen Lizenzschlüssel für Citavi-Team anfordern. Für die Anmeldung benötigen Sie Ihre BLB-Benutzernummer mit sicherem Passwort.
  3. Geben Sie Ihre Lizenzdaten in Citavi ein und starten Sie. Geben Sie unter „Lizenzdaten“ den Lizenzschlüssel aus der E-Mail ein, die Sie von Citavi erhalten haben und die das Vorgehen beschreibt.

 

Hinweis zur Speicherung von Daten durch Citavi

Wenn Sie sich bei Citavi registrieren, werden Ihre Anmeldedaten momentan in einer Cloud, deren Server sich in Amsterdam und Dublin befinden, gespeichert. Citavi arbeitet daran, die Daten auf einen Server mit dem Standort Deutschland zu übertragen.

Ihre Projekte können Sie auch lokal auf Ihrem Rechner abspeichern, statt sie in der Cloud zu speichern.

 

Unterstützung durch Citavi

  • Erste Hilfe durch Erklärungen direkt im Programm
  • Ausführliche und verständliche Beschreibungen aller Funktionen durch das Citavi-Handbuch (Taste F1)
  • Support-Service hier