Digitalisierung

Digitalisierung von Zeitungsbeständen zu Wirtschaft, Handwerk und Technik in Baden

Leitung: Dr. Jana Madlen Schütte
Gefördert durch die Stiftung Kulturgut Baden-Württemberg
Umfang: 46.800 Images
Projektstart: 1. April 2021
Projektende: 31. März 2022

Bisher wurden vorwiegend Tages- und Wochenzeitungen aus der Region digitalisiert. Nun richtet sich der Fokus auf einen thematisch zusammengehörigen Bestand, der Gewerbe- und Wirtschaftszeitungen aus Baden ebenso wie an das Ministerium für Handel bzw. dasjenige des Inneren gerichtete Berichte umfasst. Die Digitalisierung dieser Blätter ergänzt und erweitert das regionale Pressespektrum und unterstützt einschlägige Forschungsvorhaben mit diesen Quellen.

Die Entwicklungen der verschiedenen in Baden beheimateten Wirtschaftszweige wie auch die der einzelnen Fabriken und Betriebe lassen sich anhand verschiedener Zeitungen und Berichte nachvollziehen. Die Bestände sind wegen ihrer Relevanz für Forschungen zur badischen Wirtschafts- und Sozialgeschichte für die Digitalisierung ausgewählt worden.

 

Nicht unterstützter Web-Browser!

Ihr verwendeter Web-Browser ist veraltet und kann daher einige der modernen Funktionen der Webseite www.blb-karlsruhe.de nicht unterstützen.
Um diese Webseite nutzen zu können und sich sicher im Internet zu bewegen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Web-Browser:

Mozilla inc., Firefox
Google inc., Chrome
Google inc., Chromium