Badische Landesbibliothek
   


Archiv: Aktuelle Informationen 2006

BLB - Aktuell

Handschriften der Badischen Landesbibliothek - Presseberichte

Weitere Presseberichte: Bilder von Handschriften der Badischen Landesbibliothek (Presseinformation)
  • Mappe 1 - Kloster Reichenau, Bruchsal, Durlach
  • Mappe 2 - Kloster St. Peter, Kloster Tennenbach
  • Mappe 3 - Musikhandschriften von Johann Melchior Molter (1696-1765)
  • Mappe 4 - Ausstellung "Mittelalterliche Handschriften der Badischen Landesbibliothek - Europäisches Kulturerbe"
  • Mappe 5 - Handschriften von Johannes Reuchlin (1455-1522)

19.12.2006

Weihnachtszeit: Nur an Feier- und Sonntagen geschlossen!

Am 25. und 26. Dezember, an Neujahr (Montag, dem 1. Januar 2007), an Hl. Drei Könige (Samstag, dem 6. Januar 2007) ist unsere Bibliothek geschlossen.
Direktion, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Abbildung: Wurzel Jesse
Bildliche Darstellung des biblischen Stammvaters Jesse, aus dem der Stammbaum Jesu erwächst. Nach der alttestamentlichen Vision des Jesaja (Jes 11,1-10) von dem Reis, das aus der Wurzel Isais aufgehen werde, wächst der Baum aus dem schlafenden "Jesse", dem Vater Davids. Bekrönt wird der Baum von Maria und dem Christuskind.
Kolorierte Holzschnittinitiale, Zainer-Bibel, 1477

Ein bekanntes Weihnachtslied spricht davon:


Es ist ein Ros entsprungen,
Aus einer Wurzel zart,
Wie uns die Alten sungen,
Von Jesse kam die Art,

Und hat ein Blümlein bracht
Mitten im kalten Winter
Wohl zu der halben Nacht.

Das Reislein, das ich meine,
So uns das Blümlein bringt,
Maria ists, die Reine,
Von der Jesaias singt;

Nach Gottes ewgem Rat
Hat sie ein Kind geboren
Und bleibt doch reine Magd.
Die kolorierte Holzschnittinitiale stammt aus dem zweiten Teil der deutschen Zainer-Bibel, Bl. 50b (Vorrede zum Buch Jesaia): Biblia, dt., 2 Teile, Augsburg: [Günther Zainer,] 1477. 2°. (GW 4300. ISTC ib00629000) Vorbesitzer: "F. S. I. 1602", dann Franciscus Christopherus Witsch, dann Hofbibliothek. Blindgeprägter Lederband über Holz. Rollenstempel und Streicheisenlinien. Zwei Schließen. Signaturrückenschilder. Vorderschnitt beschriftet. Stofflesezeichen und Blattweiser. Signatur: |De 8, 2 (SSO)
Weitere Informationen: Nachweis von Inkunabeln der Badischen Landesbibliothek
Wikipedia: Günther Zainer, Vorlutherische deutsche Bibeln


22.09.2006

Zur Absicht der Landesregierung Baden-Württemberg, den Handschriftenbestand der Badischen Landesbibliothek zu verkaufen

Presseerklärung der Badischen Bibliotheksgesellschaft vom 21. September 2006
Die Badische Bibliotheksgesellschaft, ein seit 40 Jahren bestehender Förderverein für die Badische Landesbibliothek mit etwa 500 Mitgliedern, hat mit völligem Unverständnis die Pläne der Landesregierung über den Ausverkauf unseren kulturellen Erbes zur Kenntnis genommen.
Die Mitglieder der Bibliotheksgesellschaft haben in der Vergangenheit große Anstrengungen unternommen, durch großzügige Spenden den Bestand der Bibliothek an Handschriften und alten Drucken zu ergänzen sowie für die Weiterführung der entsprechenden Katalogisierung zu sorgen, was international große Beachtung fand.     ... lesen Sie weiter

07.09.2006

"Magie der Musik und Launen der Geschichte"

Presseberichte in den "Badischen Neuesten Nachrichten" am 6. September 2006 .... ... und am 24. August 2006:

16.08.2006

Internet-Anbindung am Samstag, den 19. August, unterbrochen

Wegen einer Stromabschaltung im Rechenzentrum der Universität Karlsruhe am Samstag, den 19.08.2006, von 7:00 bis ca. 18:00 Uhr, ist die Internet-Anbindung der Badischen Landesbibliothek in diesem Zeitraum unterbrochen.
Im Gebäude der Badischen Landesbibliothek ist deshalb an den Internet-PCs, an den ReDI(Regionale Datenbankinformation)-PCs und an den Fernleihe-PCs kein Zugriff auf das Internet möglich.
Das System Suchen und Ausleihen steht wie gewohnt zur Verfügung.
Wir bitten Sie um Verständnis für die Beeinträchtigung!


06.07.2006

Lärm durch Räum- und Umbauarbeiten
Aber: Bücher und Mikrofilme immer zugänglich!

Wegen zunehmender personeller Engpässe wird die Information 2 des Hauptlesesaals mit der Information 1 zusammengelegt werden. In diesem Zusammenhang wird unter anderem die Belegung des Bereichs O (Baden-Württemberg) und das Mikroformenarchiv (bei der Info 2) getauscht. Geplant ist zusätzlich ein direkter Durchgang zum Offenen Magazin. Dauer der Arbeiten: mindestens bis September.
Übrigens: Die Maßnahmen stehen in keinem Zusammenhang mit Forderungen des Rechnungshofs. Wir bitten Sie um Verständnis für die Beeinträchtigung!


03.07.2006

Testfreischaltung der ALPSP Learned Journals Collection (ALJC)

Wir bieten Ihnen bis zum 31.7.2006 eine Testfreischaltung der ALJC an. Es handelt sich dabei um eine interdisziplinäre Sammlung von 557 Zeitschriften aus 47 verschiedenen Fachverlagen, die Mitglieder im internationalen Fachverband ALPSP (Association of Learned and Professional Society Publishers) sind.
Eine Übersicht finden Sie auf dem EZB-Portal ALPSP Learned Journals Collection - Konsortium Baden-Württemberg. Hier kann man im Zeitschriftenbestand blättern und die gewünschten Titel gezielt ansteuern.
An den PCs "Digitale Bibliothek" in der Badischen Landesbibliothek steht Ihnen die Testfreischaltung unter dem Punkt "Fachdatenbanken" als Datenbank auf der Plattform SwetsWise Online Content unter ALPSP Learned Journals Collection (SwetsWise) zur Verfügung.
Weitere Informationen: Testfreischaltung der ALPSP Learned Journals Collection.


14.06.2006

Anrufbeantworter für Verlängerungen ab Juli abgeschaltet -
Vorsicht: 1. Mahnung kommt schneller!

Der Anrufbeantworter für Verlängerungen wird ab Juli abgeschaltet, da er nur noch wenig in Anspruch genommen wird. Verlängern können Sie über das Internet oder telefonisch an der Leihstelle während der Öffnungszeiten: Tel. (07 21) 1 75-22 18.
(Die Telefonnummer steht auf Ihrem Benutzerausweis.)
Künftig kommt die 1. Mahnung schneller! Halten Sie die Leihfrist ein!


14.06.2006

Bücherkörbe zur Nutzung in der Bibliothek

Tasche abgeben und die Bücher unter dem Arm schleppen - muss nicht sein! Als neuen Service stellen wir Ihnen Bücherkörbe zur Nutzung in der Bibliothek zur Verfügung.
Nutzungsbedingung: Nur in den Räumen der Bibliothek, nicht in der Tiefgarage.
Bitte stellen Sie die Körbe wieder zurück.
Der Korb in gelb ist an der Garderobe für 4 € zu kaufen.


12.06.2006

Bibliothek geschlossen am 28. Juni

Am Mittwoch, den 28. Juni, ist die Bibliothek wegen des jährlichen Betriebsausflugs geschlossen.


06.04.2006

Besondere Öffnungszeiten über die Osterfeiertage

Am Gründonnerstag, den 13. April, ist bis 18 Uhr geöffnet.
Am Karsamstag, den 15. April, ist geschlossen.
Direktion, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Badischen Landesbibliothek wünschen Ihnen frohe Ostern!

Hans Thoma
(1839 - 1924):
Bilderbuch für mein Patenkind Minoprio
, 1882.
Bad. Landesbibliothek, K 3151

Hans Thoma (1839 - 1924): Bilderbuch für mein Patenkind Minoprio
Ausstellung vom 24. Mai bis 29. Juli 2006 in der Badischen Landesbibliothek:
1966-2006 Kostbare Geschenke der Badischen Bibliotheksgesellschaft mit wertvollen Handschriften, Inkunabeln, alten Drucken und Musikalien, die mit Unterstützung der Badischen Bibliotheksgesellschaft erworben wurden (darunter auch dieses Bilderbuch von Hans Thoma)



14.03.2006

Online-Fernleihe im Internet

Unsere Online-Fernleihe kann jetzt im Internet aufgerufen werden. Einen Link auf die Webseiten der Online-Fernleihe finden Sie unter Suchen und Ausleihen im Menü links.


13.03.2006

Mitgliederversammlung der Reinhold Schneider-Gesellschaft

Am Samstag, dem 18. März 2006, findet um 9.30 Uhr im Vortragssaal der Badischen Landesbibliothek eine Mitgliederversammlung der Reinhold Schneider-Gesellschaft e.V. statt.
Weitere Informationen:
Nachlass Reinhold Schneider
28.02.2006

Elektronische Zeitschriftenbibliothek

Der Bestand an elektronischen Zeitschriften der Badischen Landesbibliothek wird in Zukunft über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) nachgewiesen. Die elektronischen Zeitschriften des Angebots DigiZeitschriften können dort bereits recherchiert werden.

Lupe Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) starten

Die Zeitschriftentitel werden bei der EZB kooperativ gesammelt und die Nachweisinformationen gemeinsam in einer zentralen Datenbank gepflegt. Die Zugriffsmöglichkeiten auf Volltextartikel werden durch verschiedenfarbige Punkte angezeigt:
frei zugänglich Der Volltext der Zeitschrift ist frei zugänglich.
Zugriff im Datennetz der
Badischen Landesbibliothek Die Zeitschrift ist für die Badischen Landesbibliothek lizenziert und im Datennetz der Badischen Landesbibliothek im Volltext zugänglich.
nicht abonniert Die Zeitschrift ist nicht abonniert und daher nicht im Volltext nutzbar. In der Regel sind aber Inhaltsverzeichnisse und oftmals auch Abstracts kostenlos verfügbar.

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) können Sie über den neuen Punkt "Digitale Bibliothek" im Menü links aufrufen.


28.02.2006

Datenbank-Infosystem

Der Bestand an Fachdatenbanken der Badischen Landesbibliothek wird in Zukunft über das Datenbank-Infosystem (DBIS) nachgewiesen. Die Fachdatenbanken des Angebots ReDI (Regionale Datenbankinformation). ">Regionale Datenbankinformation (ReDI) können dort bereits recherchiert werden.

Lupe Datenbank-Infosystem (DBIS) starten

Die Fachdatenbanken werden bei DBIS kooperativ gesammelt und die Nachweisinformationen gemeinsam in einer zentralen Datenbank gepflegt. Die Zugriffsmöglichkeiten auf Fachdatenbanken werden durch verschiedenfarbige Punkte angezeigt:

frei zugänglich eine frei zugängliche Online-Datenbank

deutschlandweit frei zugänglich deutschlandweit frei zugänglich durch die Unterstützung der DFG

Zugriff im Datennetz der
Badischen Landesbibliothek eine Online-Datenbank mit Zugang im Datennetz der Badischen Landesbibliothek

Das Datenbank-Infosystem (DBIS) können Sie über den neuen Punkt "Digitale Bibliothek" im Menü links aufrufen.


27.02.2006

Am Fastnachtsdienstag normal geöffnet

Am Fastnachtsdienstag ist normal geöffnet, also bis 18 Uhr.


23.02.2006

Handschrift der Badischen Landesbibliothek in Turin

Anlässlich der 20. Olympischen Winterspiele - Turin 2006 - findet in Susa/Turin die Ausstellung "Karl der Große und die Alpen. Die Reise durch die Alpen in karolingischer Zeit" statt. Die Badische Landesbibliothek stellt dafür eine wertvolle Handschrift des Bischofs Egino von Verona, der im Jahr 799 die Peterskirche von Reichenau-Niederzell gegründet hatte, zur Verfügung. Weitere Informationen: Handschriften, Drucke und Musikalien der Badischen Landesbibliothek auf Reisen.


10.02.2006

Anschaffungsvorschläge per E-Mail

Als eingetragener Benutzer können Sie uns ab sofort Anschaffungsvorschläge für Bücher und andere Medien per E-Mail über das Formular "Anschaffungsvorschlag" zusenden.


03.01.2006

DigiZeitschriften in der Badischen Landesbibliothek - Online-Recherche in Fachzeitschriften

Mit dem neuen Online-Angebot DigiZeitschriften stehen jetzt in der Badischen Landesbibliothek über 2 Millionen wissenschaftlicher Fachzeitschriften in digitaler Form zur Verfügung. Die Texte können online recherchiert und gelesen, heruntergeladen und ausgedruckt werden.
Das DigiZeitschriften-Archiv umfasst derzeit über 70 Zeitschriftentitel aus verschiedenen Fachgebieten - die Nutzung in der Badischen Landesbibliothek ist kostenlos.     ... weitere Informationen


03.01.2006

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2006!

Die Seite "Aktuelle Informationen" aus dem Jahr 2005 wurde archiviert unter "Archiv: Aktuelle Informationen 2005".
Bitte beachten Sie die neuen Informationen zu den Schließtagen 2006.


05.12.2006

Besondere Öffnungszeiten über die Feiertage

An Heiligabend (Samstag, dem 24. Dezember), am 25. und 26. Dezember, an Silvester (Samstag, dem 31. Dezember), an Hl. Drei Könige (Freitag, dem 6. Januar 2006) und am Samstag, dem 7. Januar 2006, ist unsere Bibliothek geschlossen.

Scherenberg-Psalter, Straßburg, um 1260
Scherenberg-Psalter
Pergamenthandschrift, 198 Bl.,
18,5 x 13 cm.
Straßburg, um 1260
Badische Landesbibliothek,
Signatur Hs. St. Peter perg. 139
(Blatt 7v: Wurzel Jesse, aus der Maria und das Kind entsprossen sind)

Der Psalter wurde um 1260 für Straßburger Dominikanerinnen geschrieben und befand sich anschließend im Kloster Schönensteinbach im Elsass, in St. Peter im Schwarzwald und in der fürstlichen Bibliothek in Donaueschingen. Seit 1983 wird er zusammen mit den anderen Handschriften aus St. Peter in der Badischen Landesbibliothek aufbewahrt.

Direktion, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 22.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 22.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Webseiten-Suche
  erweiterte Suche
Valid HTML 4.01! Valid CSS!