Badische Landesbibliothek
   


Bibliotheksgebühren

Übersicht

Benutzungsgebühr

Für die Benutzung der Badischen Landesbibliothek und der Württembergischen Landesbibliothek (Landesbibliotheken) werden Benutzungsgebühren erhoben. Die Höhe der Benutzungsgebühren richtet sich nach § 2 der Bibliotheksgebührenverordnung.



Benachrichtigungsschreiben bei Vormerkungen und Fernleihen: 0,70 Euro

Für die Benachrichtigungsschreiben bei Vormerkungen (Reservierung eines ausgeliehenen Buchs oder Mediums für Sie) wird Portoersatz erhoben. Er beträgt derzeit 0,70 Euro. Dasselbe gilt für Benachrichtigungsschreiben bei Eintreffen einer Fernleihe.
Via E-Mail benachrichtigen wir Sie schneller als mit Benachrichtigungsschreiben, außerdem entfällt der Portoersatz. In unserem Katalog plus können Sie sich unter "Mein Konto" für die E-Mail-Benachrichtigung anmelden.



Mahnung bei Überschreiten der Leihfrist

  • 1. ausgefertigte Mahnung: 1,50 Euro pro Einheit (Band, Heft usw.)
  • 2. ausgefertigte Mahnung: 5,00 Euro zusätzlich pro Einheit
  • 3. ausgefertigte Mahnung: 10,00 Euro zusätzlich pro Einheit
  • 4. ausgefertigte Mahnung: 10,00 Euro zusätzlich pro Einheit
Dies bedeutet: Wenn Sie es bis zur 4. Mahnung kommen lassen, müssen Sie 26,50 Euro pro Einheit entrichten.

Die Mahngebühren sind fällig ab der Ausfertigung in der Bibliothek, nicht erst mit der Empfangnahme der Mahnung.

Sie können Ihre Mahngebühren auch auf folgendes Konto überweisen:
Landesoberkasse Baden-Württemberg
IBAN DE 02 6005 0101 7495 5301 02
BIC SOLADEST600
Baden-Württembergische Bank
Bitte geben Sie bei der Überweisung unbedingt das Kassenzeichen 1310453681253 und Ihre Benutzerausweisnummer an.



Fernleihe: 1,50 Euro

Wenn Sie Literatur oder Aufsatzkopien aus einer anderen Bibliothek bestellen, wird für jede Bestellung Ihr Ausleihkonto automatisch mit einer Gebühr von 1,50 Euro belastet. Erhalten Sie Kopien, sind bis zu 20 Kopien mit der Gebühr abgegolten, jede weitere kostet 0,10 Euro.



Fristüberschreitung bei kurzfristiger Ausleihe

Werden Medien aus Präsenzbeständen nur kurzfristig oder über einen Zeitraum, in dem die Landesbibliothek nicht geöffnet ist, ausgeliehen, wird bei nicht fristgerechter Rückgabe für jeden weiteren angefangenen Öffnungstag eine Gebühr von 3 Euro je ausgeliehener Einheit erhoben.



Ersatzbeschaffung

Müssen Medien neu beschafft werden, weil sie verloren gegangen, nach der dritten Mahnung nicht zurückgegeben oder beschädigt worden sind, sind die Kosten für die Ersatzbeschaffung oder die Reparatur von Ihnen als besondere Auslagen zu erstatten. Darüber hinaus kann eine Bearbeitungsgebühr von bis zu 40 Euro je Einheit erhoben werden. Die Geltendmachung von Schadensersatz bleibt unberührt.

Bitte weisen Sie gleich bei der Ausleihe auf Beschädigungen eines Buches hin, da Sie sonst gemäß § 6 Abs. 4 der Benutzungsordnung dafür haftbar sind.



Verlust oder Beschädigung eines Datenträgers oder eines Benutzerausweises

Für die Neuerstellung eines beschädigten oder verloren gegangenen Medien-Datenträgers wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro erhoben.

Für die Neuerstellung eines beschädigten oder verloren gegangenen maschinenlesbaren Benutzerausweises wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro erhoben.



Reproduktionen, Kopien und Kopieraufträge

Zu den Gebühren für Reproduktionen lesen Sie bitte das Info Reproduktionen.

Für die Kopiergeräte zur Selbstbedienung im Erdgeschoss, im Lesesaal und im 3. Obergeschoss des Offenen Magazins benötigen Sie eine Kopierkarte. Diese sind am Automaten im Erdgeschoss erhältlich. Die Kopierer werden von einer Firma betrieben.

Ergänzend sei auf § 5 (Auslagenersatz) und § 9 (Schlüsselpfand) der Bibliotheksgebührenverordnung hingewiesen.



Rechtsgrundlagen

Die Badische Landesbibliothek wendet die Verordnung des Wissenschaftsministeriums über die Erhebung von Bibliotheksgebühren (Bibliotheksgebührenverordnung – BiblGebVO) an. Die BiblGebVO können Sie auch beim Servicezentrum (Leihstelle) einsehen.

Daneben gilt die Benutzungsordnung der Badischen Landesbibliothek.



Kontakt:

Servicezentrum (Leihstelle), Telefon: 0721 175-2218
servicezentrumSymbolblb-karlsruhe.de
Adresse
Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe
Telefonnummern und E-Mail-Adressen


Öffnungszeiten
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr,
Sa 10.00 - 18.00 Uhr

Wissenstor:
Mo - Fr 9.00 - 22.00 Uhr,
Sa, So 10.00 - 22.00 Uhr

Lesesaal Sammlungen:
Mo - Mi, Fr 9.30 - 16.00 Uhr,
Do 9.30 - 18.00 Uhr


Webseiten-Suche
  erweiterte Suche
Valid HTML 4.01! Valid CSS!