Sammlungen
Aktuelles

Das Stundenbuch Markgraf Christophs I. von Baden

Das um 1490 entstandene Stundenbuch Markgraf Christophs I. von Baden (1453–1527) ist das älteste Zeugnis markgräflichen Buchbesitzes in der BLB. Durchblättern Sie die wertvolle Handschrift in unseren Digitalen Sammlungen!

Individuelle Rechercheberatung für Studierende

Ein gut recherchiertes Literaturverzeichnis ist grundlegend für jede wissenschaftliche Arbeit. Die Badische Landesbibliothek bietet Ihnen eine individuelle Rechercheberatung – ob vor der ersten größeren Schreibarbeit im Studium, Ihrer Abschlussarbeit oder der Doktorarbeit.

...

Die Karlsruher Tulpenbücher

Zu den bekanntesten Handschriften der Badischen Landesbibliothek zählen die sog. Karlsruher Tulpenbücher, die von dem passionierten Blumenfreund und Stadtgründer Karl Wilhelm von Baden-Durlach (1679–1738) bei professionellen Blumenmalern in Auftrag gegebenen wurden.

...

Die älteste bekannte Abschrift des Nibelungenliedes, die sog. Handschrift C, wird in der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe bewahrt. Sie gelangte im Jahr 2001 als Einzelstück in die Badische Landesbibliothek und gehört seit 2009 zum UNESCO-Weltdokumentenerbe. Erfahren Sie hier mehr.

Gunnar Martinsson – Zeichnungen und Projekte 1957–2008

Das Südwestdeutsche Archiv für Architektur und Ingenieurbau (saai) und die Badische Landesbibliothek präsentieren Ihnen ab dem 15. Juni ausgewählte Zeichnungen des schwedischen Landschaftsarchitekten Gunnar Martinsson (1924–2012). Erfahren Sie mehr zur Ausstellung! ...

Schreibprozesse realistisch planen

Mittwoch, 30.5.2018, 17.00 Uhr
Eine Veranstaltung der bibWerkstatt
Erfahren Sie hier mehr.

Kennen Sie schon wiso?

Sie möchten bekannte Zeitungen wie Die Welt, die Neue Zürcher Zeitung oder Die Zeit lesen? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick in die Datenbank wiso, die Sie auch von zu Hause aus nutzen können. Neben vielen populärwissenschaftlichen Titeln enthält diese Datenbank u.a. auch Volltexte ausgewählter Fachzeitschriften und Fachzeitungen.

 

 

 

Kamuna 2018 unter dem Motto „ZWANZIG!“

Mehr zum Programm der Badischen Landesbibliothek finden Sie hier

 

 

 

 

...

Sie möchten mit Archivalien forschen?

Das neue Themenmodul Südwestdeutsche Archivalienkunde bietet Ihnen umfangreiche Informationen zu verschiedenen Archivaliengattungen und Quellentypen vom frühen Mittelalter bis hin zur Gegenwart. Erfahren Sie hier mehr zu diesem Projekt und entdecken Sie die Vielfalt des neuen Angebots!