Allgemeines

Bücher und andere Medien

Bücher, Zeitschriften, Zeitschriftenartikel sowie andere Medien zu Ihrem Fachgebiet können Sie im Katalog plus recherchieren. Der Katalog plus besteht aus drei getrennten Bereichen:

  • Der Reiter „Bücher & mehr“ enthält alle Bücher, Zeitschriften, E-Books, E-Journals und Medien der Badischen Landesbibliothek, inkl. E-Books der Nationallizenzen.
  • Der Reiter „Artikel & mehr“ enthält Nachweise von mehreren Millionen Artikeln aus Fachzeitschriften, Büchern, Zeitungen u.a. - sowohl print als auch online. Die Suche erfolgt im „EDS-Index“ der Firma EBSCO, in dem auch die meisten der durch die BLB lizenzierten sowie ausgewählte frei im Internet verfügbare Datenbanken enthalten sind. Aus technischen Gründen sind in „Artikel & mehr“ jedoch nicht alle von der BLB lizenzierten Datenbanken enthalten.
  • Der Reiter „Regionales & mehr“ verlinkt auf die Landesbibliographie Baden-Württemberg. Die Inhalte der Landesbibliographie werden bei der Suche im Katalog plus jedoch nicht mit durchsucht.

Vermissen Sie eine wichtige Veröffentlichung? Sie können uns einen Anschaffungsvorschlag zusenden oder eine Bestellung über Fernleihe aufgeben.

Referenzbestand im Lesesaal

Der frei zugängliche Bestand des Lesesaales von über 64.000 Bänden ist systematisch nach Fachgruppen geordnet. Ihnen stehen Nachschlagewerke zu allen Wissensgebieten zur Verfügung. Außerdem finden Sie eine Auswahl wichtiger Zeitschriften mit ihren aktuellen, noch nicht gebundenen Heften. Die fachübergreifenden Ressourcen – Lexika, Enzyklopädien und biographische Nachschlagewerke – finden Sie bei Aa.

Enzyklopädien und Lexika

Es ist nicht mehr die Zeit, Ihnen als Enzyklopädie etwas anderes als die Wikipedia zu empfehlen. Im August 2020 lag sie auf Platz 6 der in Deutschland am häufigsten besuchten Websites. Sie umfasst inzwischen mehr als 50 Mio. Artikel, die nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens fortwährend überarbeitet und aktualisiert werden. Auch die BLB arbeitet an der Wikipedia mit. Doch muss klar sein: Nicht alle Artikel sind fachlich geprüft und sachlich richtig. Und viele sind politisch oder weltanschaulich durchaus tendenziös. Deshalb lohnt sich in solchen Fällen noch immer der Griff zum geprüften Wissen:

  • Brockhaus Enzyklopädie Online: Von uns für Sie lizenziert. Seit 1808 bietet die Brockhaus Enzyklopädie relevantes, überprüftes Wissen in der Qualität und Kompetenz, die Sie von Brockhaus erwarten. Aktuell mit 300.000 Stichwörtern und 33.000 teilweise interaktiven Bildern, Audio- und Videodateien, Graphiken, Karten und Tabellen. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort Aa 21
  • Encyclopedia Britannica: Die zuverlässigste Enzyklopädie in englischer Sprache. Gut verständlich, erscheint seit 1768 und heute multimedial. Allerdings ist nur noch ein kleiner Teil gratis: um den ganzen Britannica-Artikel lesen zu können, muss man sich persönlich registrieren.
  • Encyclopédie Larousse en ligne: Die französischsprachige Online-Enzyklopädie mit mehr als 200.000 Artikeln, Fotos, Karten, Audio-Dokumenten, Animationen, Videos, etc.

    Im Lesesaal steht Ihnen noch eine Vielzahl weiterer gedruckter Enzyklopädien und Lexika zur Verfügung.

    Deutschsprachig:

    • Brockhaus-Enzyklopädie (seit 1822). Gedruckte Ausgaben ab 1830 im Lesesaal: Aa 16ff.
    • Meyers enzyklopädisches Lexikon (seit 1857). Gedruckte Ausgaben im Lesesaal: Aa 26ff.
    • GEO-Themenlexikon, hrsg. von Peter-Matthias Gaede, 20 Bde. Hamburg u.a. 2008. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 35
    • Das große Welt-Lexikon, 21 Bde., Berlin 2008. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 55a
    • Die ZEIT. Das Lexikon in 20 Bänden, Hamburg 2005. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 55

    Fremdsprachig:

    • The encyclopedia Americana. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 60
    • Encyclopaedia Britannica. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 115
    • Encyclopaedia universalis. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 170
    • Collier’s Encyclopaedia. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 65
    • Dizionario enciclopedico italiano. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 200
    • Enciclopedia universal ilustrada europeo-americana. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 315
    • Grand Larousse universel. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 149
    • Grande dizionario enciclopedico. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 131

    Im Bereich Aa finden Sie neben den oben genannten Werken noch viele andere mehr.

    Historisch:

    Historische Lexika sind eine unerschöpfliche Fundgrube des Wissens. Alles, was wichtig war und es heute nicht mehr ist, stand irgendwann einmal im Lexikon. Ein Stichwort durch die lexikalischen Jahrhunderte zu verfolgen, kann eine spannende Zeitreise sein. Wir empfehlen Ihnen folgende Enzyklopädien und Lexika:

    Biographische Nachschlagewerke

    International

    Deutschland

    • Deutsches biographisches Archiv (DBA): 557.150 Biographien. Sammlung von Artikeln aus biographischen Nachschlagewerken des 18. bis 20. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum.
    • Deutsche Biographie: Expertenwissen zu mehr als 730.000 Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens im deutschen Sprachraum, darunter die digitalen Volltexte der historisch-biographischen Artikel der Allgemeinen Deutschen Biographie (1875–1912) und der Neuen Deutschen Biographie (seit 1953). Gedruckte Ausgaben: Lesesaal, Standort: Ab 15 und Aa 740
    • Deutsche Biographische Enzyklopädie, 2. Aufl., München 2005–2008. 62.000 Biographien verstorbener bedeutender Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 746
    • Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender Online: Daten von über 74.000 lebenden und ca. 10.000 verstorbenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des deutschen Sprachraums. Ständig aktualisiert. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 768
    • Wer ist wer? Das deutsche Who's who: Personenlexikon, das erstmals 1905 unter dem Titel „Wer ist’s?“ erschien. Die aktuelle Ausgabe enthält rund 25.000 Kurzbiographien. Ständig aktualisiert. Gedruckte Ausgabe: Lesesaal, Standort: Aa 677

    Im Lesesaal steht Ihnen eine Vielzahl gedruckter Biographielexika aus allen Ländern der Welt zur Verfügung.

    Statistikdatenbanken

    • Statista. Das Statistik-Portal: Statista liefert sekundenschnellen Zugriff auf über eine Million Statistiken, Insights und Trends aus 170 Branchen. 60.000 Themen aus mehr als 10.000 verschiedenen Quellen.
    • OECD iLibrary / IEA Statistics: OECD iLibrary bietet Zugang zu allen Studien und Statistiken der Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) und ist eine der größten Online-Bibliotheken für Daten und Analysen zu Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

    Interdisziplinäre Volltextdatenbanken

    • DigiZeitschriften: Zugriff auf insgesamt rund 700 führende deutsche, wissenschaftliche Zeitschriftentitel aus 21 Fachgebieten mit neun Millionen Seiten. Moving Wall von ein bis fünf Jahren.
    • JSTOR: Zeitschriftenarchiv mit mehr als 12 Miliionen digitalisierten Artikeln aus allen Wissensgebieten und in vielen Sprachen.
    • Periodicals Archive Online: Mehr als drei Milionen Artikel aus über 700 elektronischen Zeitschriften der Geistes- und Sozialwissenschaften.

    Interdisziplinäre bibliographische Datenbanken

    Interdisziplinäre E-Book-Sammlungen

    Wir bieten Ihnen Hunderttausende E-Books verschiedener Verlage an. Die einzelnen Titel finden Sie sukzessive im Katalog plus, die jeweiligen Portale im Datenbank-Infosystem unter Sammlung: E-Books.

    Ansprechpartner für fachliche Fragen

    Dr. Julia Freifrau Hiller von Gaertringen
    Fachreferentin für Allgemeines
    T +49 721 175-2201
    direktion@blb-karlsruhe.de