Virtuelle Ausstellungen

Zeitlich wie räumlich unbegrenzt auf über 500 Jahre europäische Buchkultur zugreifen: Mit den virtuellen Ausstellungen der Badischen Landesbibliothek ist dies möglich. Entdecken Sie den reichen Bestand unseres kulturellen Erbes in Form einer digitalen Präsentation und blättern Sie in den mitunter äußerst empfindlichen Exponaten, von denen in der Ausstellung selbst jeweils nur eine aufgeschlagene Seite gezeigt werden kann.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Ausstellungen „Die Welt der Nibelungen. Auf Schatzsuche mit der Badischen Landesbibliothek“, „250 Jahre ÖFFENTLICH – Die Badische Landesbibliothek 1771-2021", „Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!“, „Leuchtender KLANG – Klingendes LICHT. Der Komponist und Medienkünstler Joachim Krebs (1952–2013)“, „Schlaglichter – 100 Bücher des Jahres 1918“ und die Ausstellung „Das Kochbuch in Baden 1770–1950“ virtuell vor. Die Präsentation erfolgt linear, d.h. die einzelnen Ausstellungsstücke lassen sich direkt den übergeordneten Themenbereichen zuordnen.

Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und Durchstöbern!

Nicht unterstützter Web-Browser!

Ihr verwendeter Web-Browser ist veraltet und kann daher einige der modernen Funktionen der Webseite www.blb-karlsruhe.de nicht unterstützen.
Um diese Webseite nutzen zu können und sich sicher im Internet zu bewegen, verwenden Sie bitte einen der folgenden Web-Browser:

Mozilla inc., Firefox
Google inc., Chrome
Google inc., Chromium